1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe! Welche Grafikkarte??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von simon.lehmann, 10. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. simon.lehmann

    simon.lehmann ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Ich möchte mir einen neuen Pc zusammen stellen, er soll den amd athlon xp 1600+ bekommen und 512Mb DDR Ram, aber bei den Grafikkarten komm ich nicht weiter, da sieht man mal ne Gf4 200€ billiger als die meisten Gf3 dann ließt man mal was von der ATI RADEON, aber welche könnt ihr mir denn empehlen für spiele wie wolfenstein, half-life, counterstricke, usw.
    Ich hoffe hier könnt mir helfen,
    vielen Dank schon mal im vorraus!
    Ihr
    Simon Lehmann
     
  2. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
  3. FCK

    FCK Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    289
    ...eigentlich meinte ich ja barbarossi, aber egal...
     
  4. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Mensch wir sind ja voll einer Meinung und haben dann auch noch die gleiche Graka. Hab auch ne Gf2pro von Powercolor.
     
  5. FCK

    FCK Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    289
    Hi

    grundsätzlich bin ich genau deiner Meinung, aber
    du hast die Grenze zu weit unten angesetzt.
    Für ne GraKa sollte man schon 150 - 200 ? ausgeben, denn jetzt ne Kyro II zu kaufen, wäre so wie wenn man jetzt ne 15GB Festplatte kaufen würde...
    ich finde im Moment drei GraKarten empfehlenswert zu kaufen:
    - GeForce 2 Ti 120 ?
    - GeForce 3 Ti200 220 ?
    - ATI Radeon 8500 Pro 240 ?
    (alle Preise von Powercolor)
    wobei ich persönlich zur letzteren tendieren würde
    bei mir kommt eine GF2pro zum Einsatz und alle (auch die allerneuesten) Spiele laufen komplett ruckelfrei !!

    also dann viel Spass beim Kaufen...

    mfg Sven
    [Diese Nachricht wurde von FCK am 17.03.2002 | 13:31 geändert.]
     
  6. PiCCoLo_OpenP.

    PiCCoLo_OpenP. Byte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    9
    Die ATI Radeon 8500 unterstützt sogar DirectX "8.1" voll !!
    cu piccolo
     
  7. IWAAN

    IWAAN ROM

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    2
    Um es dir ein wenig leichter zu machen, frage dich erstmal was du willst. Willst du volle Direct X8.0 Unterstützung oder ist dir das wurscht. Wenn du X8.0 willst fällt alles weg was GF2 oder MX heißt auch GF4 MX. die machen alle nur X7.0. Bei ATI bin ich mir nicht ganz sicher ob die Radeon 7500 schon X8 macht, aber die Radeon 8500 macht es ganz sicher.
    Tja wenn du X8.0 willst fällt schon mal einiges durchs Raster.
    Hoffe geholfen zuhaben. :-)
     
  8. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Jo hast recht. Lase wirs bleiben. Ich bin übrigens schon seit 2 Jahren mit nem PIII 700 glücklich. Zum encoden weniger geeignet (dauert etw lange:-)), aber einfach ne Gf2pro rein und schon läuft wieder alles.
     
  9. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Tja , das ist es was ich meine : BALD kommen mit Sicherheit neue Engines raus .......
    BALD ist der Prozessor alt , BALD ist die Festplatte zu klein . Das ist es . Aber nicht JETZT ! Der Preisverfall von Computer-Zubehör ist so dramatisch , das man sich jetzt ne Karte der Leistungsklasse einer Kyro II kaufen kann , zocken bis man nicht mehr glücklich damit ist und dann (z.B. in einem halben Jahr oder nem Jahr) ne GF4 abstauben . Die ist dann mindestens um den Preis billiger geworden als die Kyro II jetzt kostet . Was glaubst du , wie lange es dauert , bis der XP nicht mehr für die neuesten Engines reicht (oder das neue Windows oder oder oder) . Oder das Ram ?

    Wo der Vorteil liegt ? Ganz einfach . Ich weiß nicht was der Verfasser dieses Threads für die GraKa übrig hat . Wenns für die GF Ti reicht , bitte , ich hab NIX dagegen (bin ein Fan von GF) .
    Aber ich habe zu Video und Audio-Zwecken 1Gb Ram (SD , aber das liegt am KT133 Board.....) und trotzdem keine GF4 . Einfach weils nicht "passt" für das was ich brauche . Und ob ers braucht oder nicht , muss er selbst entscheiden . Für die Zukunft kaufen bringt IMHO nichts , bzw. kommt zumindestens nicht billiger .

    MfG Florian

    PS: Ich glaube ich versteh deinen Standpunkt , ich sag ja nicht ,das er falsch ist , also lassen wirs dabei und legen das Thema ad acta . Muß nochn paar Videos (Voyager - Endspiel!!!)
    als SVCD encoden . Bis dann :-)
     
  10. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Dass die Spiele, die er beschreibt, mit ner Kyro2 gut laufen, weiss ich. Aber bald kommen mit Sicherheit neue Engines raus, die mehr Power brauchen und da halte ich eine Gf2Ti oder Gf3Ti200 für angemessener. Sie sind ja auch nicht mal besonders teuer. Eine Graka ist ein sehr wichtiges Teil in einem neuen PC und wer schon 512MBram einsetzt, der hat sicher auch 120 anstatt 80Euro über für die Graka.
     
  11. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Das kommt drauf an wie man}s sieht . Für die Spiele die simon lehmann beschreibt tut sie}s mehr als gut und ich hab auch keine Probleme bei meinem Kumpel (1.3Ghz Althon) mit einer Kyro II Aquanox zu spielen .

    Mag sein , das sie rein leistungstechnisch etwas hinten liegt , aber das sind Zahlenspielereien . Wer den PC nicht als Vollblutzocker nutzt ist mir der Geschwindigkeit einer Kyro II mehr als bedient . Das einzige , was ich gelten lasse ist , das es ab GF3 diese Programmierbaren Shader gibt , ich habs bei nem Kumpel bei Aquanox gesehen und es sieht etwas besser aus , das geb ich zu .

    Ansonsten bleibe ich bei meiner Meinung . Ausserdem wars nur ein Vorschlag , da ich sehr zufrieden damit bin (nach anfänglichen Treiberproblemen) .

    MfG Florian
     
  12. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    Naja. Mit ner Kyro2 hängst du ja jetzt schon hinterher. Prima Leistung bieten Gf3Ti200 und Gf2Ti. Die kosten ca 180? bzw 120?, wenn du die nicht gerade von Asus o.ä. nimmst.
     
  13. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Falls es kein Super-Spiele-PC werden soll , kann ich dir auch ne
    Kyro II empfehlen , z.B. von www.powercolor.de für 82EUR mit
    64Mb und TV-Out .

    Bei mir läuft mit der Karte alles ausser den neuesten High-End Zocks auf nem Duron 800@1051Mhz . Wolfenstein , Halflife , Counterstrike , alles kein Problem bei 1024*768 und 32Bit .

    Ich bin eher der Meinung , das man immer eine Graka kaufen sollte dies für 80% der aktuellen Zocks tut . Eine GF4 oder so ist zwar toll , aber wenn du dir jetzt ne Kyro II (oder ne GF2-MX400)
    zulegst und in einem halben Jahr dann eine GF4 , fährst du insgesamt auf keinen Fall schlechter (soll heißen teurer) und hast immer genügend Spielepower .

    Nur meine bescheidene Meinung als Gelegenheits-Zocker (aber wenn dann richtig !!) .

    MfG Florian
     
  14. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ist die aber preiswert geworden.
    gut wahl
     
  15. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Also ich habe eine ATI 8500 Karte von Mentor mit Chiptakt 275 Mhz, Speicher 275/550 Mhz (3.6ns) für 255 ? bei www.csscomputer.de bekommen. Sie kostet jetzt nur noch 249 ? ! Hab das Ding getestet und es ist sauschnell. 3dmark se ca. 8750 Punkte !
     
  16. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hallo,

    also eine geforce ist nicht verkehrt.

    die besten karten mit einem amd system ist und bleibt
    ati radeon.
    diese sind nur z.zt sehr teuer. daher habe ich auch nur eine geforce drin.

    eine frage noch. warum 512mb?
     
  17. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Kommt darauf an wieviel Du auszugeben bereit bist.
    Relativ günstig, um 250€, sind die Gainward Geforce 3 Ti/450 GS oder Gainward GeForce4 Ti 4400/700 XP GS, ca. 220€.

    Willst du noch etwas mehr Leistung und ca. 600€ loswerden, dann nimm eine WinFast A250 Ultra TD mit GeForce4 Ti4600!

    Vor den GeForce4 MX kann man nur abraten. Dieser ist einfach schwach, kastriert und IMHO nur ein Marketinggag.

    MfG
    [Diese Nachricht wurde von Keine-Ahnung am 10.03.2002 | 21:16 geändert.]
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    kann dir eine geforce 2ti empfehlen. hat zur zeit das beste preis leistungsverhältnis. glaube ca. 130 euro .wird auch unter dem xp 1600 super laufen und ist auch unter dem prozzi ausgelastet.
    http://www.sld.de unter produkte
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen