Hilfe werde Bachi.B1 nicht los

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von girli65, 31. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. girli65

    girli65 Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Habe XP Pro
    Systemwiederherstellung ausgeschaltet, XP im sicheren Modus hochgefahren , mit dem Symantec Tool den Wurm gesucht und auch gelöscht aber wenn ich dann wieder online gehe kommt bald die Warnung vor dem Wurm ( irgendwas mit Temp Internet Files habe ich aber auch schon gelöscht). Weiß nicht mehr weiter bi um Hilfe!!!!!!!!1 Die Sicherheitsupdates müßte ich alle gemacht haben! THX
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Girli,

    wichtig ist die Verwendung einer Firewall um deinen PC auch für die Zukunft zu sichern. Der Wurm hat keine Chance mehr wenn du eine Firewall installierst oder die von Win XP aktivierst.

    Auszug Microsoft zur PC-Sicherheit:
    Verwenden Sie eine Internetfirewall

    Bevor Sie mit Ihrem Computer eine Verbindung zum Internet herstellen, sollten Sie eine Firewall installieren. Dabei handelt es sich um Soft- oder Hardware, die verhindern kann, dass Hacker sowie viele Computervirustypen und Würmer Zugriff auf Ihren Computer erhalten.

    Firewalls sind die wichtigste und primäre Verteidigungsmaßnahme, die der Computersicherheit dient. Außerdem sollten Sie Windows Update und Antivirus-Software zum Schutz Ihres PCs verwenden.

    Ich rate dir zur BlackIce von ISS.
    BlackICE PC Protection (englischsprachig)
    Outpost
    McAfee Security
    Tiny Software: Tiny Personal Firewall (englischsprachig)

    http://www.microsoft.com/germany/ms/security/windows2000.mspx

    Unter Windows XP die Microsoft Firewall:
    http://www.microsoft.com/germany/ms/security/windowsxp.mspx
     
  3. girli65

    girli65 Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Danke lieber Steel ich versuchs nochmal damit!!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Was hat der Hinweis auf einen Tippfehler (bei der Nennung von Malware durchaus relevant, da es dort auf jeden Buchstaben ankommt) mit meiner Kooperation zu tun?
    Dir fehlt mindestens ein Update, vermutlich:
    DIESES
     
  5. girli65

    girli65 Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    13
    Sehr kooperativ hast dich sicher noch nie verschrieben!! Außerdem schrieb das ich alle Sicherheitsupdates gemacht habe aber kannst ja zur totalen Sicherheit noch mal den Patch posten!!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Das Teil heißt Nachi und nicht Bachi und ist identisch mit Welchia. Der Wurm gelangt über eine ungepatchte Sicherheitslücke immer wieder auf dein System, woraus man schließen kann, dass du eben nicht alle Sicherheitsupdates hast. Das, welches dir fehlt, gabs schon vor 8 Monaten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen