Hilfe werde zugeballert von Viren!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von slipkorn, 19. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. slipkorn

    slipkorn Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Hallo,
    Ich habe seit letzter Woche mir einen Router zugelegt damit wir zu Hause gemeinsam das Internet nutzen können. Und habe seit dehm sehr viele Probleme mit Viren bei meiner ersten Prüfung nach knapp 2 tagen waren es 2357 stück alles dabei Pferde,Würmer wenn ich jeden Tag prüfe sind es so um die 400 ich habe AntiVir XP was kann ich tun das dieser Mist aufhört?
    Ich benutze auch keine Share Programme könnte eine Firewall die Lösung sein? Obwohl in dem Router eine drin ist!
    Bitte helft mir ich bin verzweifelt!
    mfg
    slipkorn
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hat dein Windows jemals die Windows-Update-Seite gesehn?

    Welches Windows hast du überhaupt?
     
  3. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  4. slipkorn

    slipkorn Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Ja klar als ich den Router angeschlossen habe ich sofort ein Update gemacht weil mich der Rechner den ganzen Tag damit genervt hat! Habe Windows XP Pro ist AntiVir nicht gut?
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das heißt du warst mit einem ungepatchten System online? SP2 und nachfolgende Updates spielt man auf bevor man das erste mal online geht.


    Es gehört nicht grade zu den besten. Aber ich glaube nicht dass das Ergebnis mit nem anderen AV-Programm anders aussehn würde. Was hast du denn im Netz gemacht? So viele Viecher fängt man sich nicht nur von alleine ein.


    Ich würde dir vorschlagen setz die Kiste neu auf, diesmal in der richtigen Reihenfolge:

    -------

    Infiziertes System neu aufsetzen:

    Den infizierten Rechner sofort von Internet und Heimnetzwerk trennen

    Auf einem nicht infizierten System den aktuellen Service Pack für dein Windows sowie falls im SP nicht enthalten die Patches gegen Blaster und Sasser runterladen und auf CD brennen.

    Auf dem infizierten System:
    - wichtige Daten sichern (sofern noch möglich)
    - Windows neu installieren mit NTFS-Neuformatierung der Systempartition
    (oder ein sauberes Image zurückspielen)
    - die Service Packs und Patches von der CD installieren
    - Unnötige Dienste beenden mit dem Skript von http://www.ntsvcfg.de/
    - Virenwächter installieren (AntiVir und AVG gibts kostenlos)
    - sämtliche Passwörter ändern
    - Spybot S&D installieren und das System immunisieren
    - den IE mit dem Zonenmodell sicherer machen
    - die automatische Windows-Update Funktion aktivieren
    - alle anderen Partitionen auf Schädlinge prüfen
    - die gesicherten Daten erst nach intensiver Prüfung zurückspielen (nur wenn absolut unvermeidbar).
    NIE ausführbare Dateien zurückspielen

    -------
     
  6. slipkorn

    slipkorn Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Ok werde es so machen! Klingt zwar nach viel Arbeit aber wenn es die einzigste Lösung ist... auf jedem fall bedanke ich mich recht Herzlich und sorry wegen der dummen Aktion vorhin!
    mfg
    slipkorn
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  8. slipkorn

    slipkorn Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Hallo habe mein System neu aufgesetzt! Und alles so gemacht wie TheDOCTOR gepostet hat! Trozdehm habe ich fast Täglich bei Spybot das Problem : WhenU.SaveNow ist der trotz der Firewall,(service pack 2),Spybot,und allen Updates reingeschlichen! :aua: Wie kann das sein?
    mfg
    slipkorn
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wahrscheinlich selbst installiert:
    Quelle: >Link<
     
  10. slipkorn

    slipkorn Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    och nee hätte nie gedacht das DivX sowas beisich rumträgt aber er scheint ja nicht so bösartig zu sein naja danke!
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Es is ja nur der Global Divx Player, das hat nix mit Divx generell zu tun. In dem Paket vom divx.com is sicherlich keine Spyware drin.

    Hast du überhaupt gelesen was das Ding alles macht?

    Alles andre als harmlos wenn du mich fragst...
     
  12. PcVersteher

    PcVersteher Byte

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    50
    hallo zusammen

    In mir regt sich, wenn ich hier alles lese, die folgende Frage:

    Zu was benötigt jemand DivX, wenn er kein Filesharing oder illegale mit Viren verseuchte Downloads tätigt ?

    Um mit der TV-Karte die Tagesschau im DivX - Format zu speichern ? :D

    Also ich kann mir schon denken wie jemand sich so viel Malware einfängt. :D Beim normalen Surfen im Internet und saugen von legalen Downloads jedenfalls nicht ;) oder ?

    mfg PcVersteher
     
  13. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das meinst du net ernst, oder?
     
  14. PcVersteher

    PcVersteher Byte

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    50
    hallo

    @ Doctor

    Doch meine ich ;)

    Nenne mir nachvollziehbare Gründe bitte und erleuchte mich unwissenden.

    mfg PcVersteher
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  16. PcVersteher

    PcVersteher Byte

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    50
    hallo

    @TheDoctor

    erwischt *g* du hast meinen ersten Post nicht richtig gelesen oder verstanden :p

    Deine Links sind ja ok und mir auch bekannt :D

    A B E R .............

    Wie zum Teufel fängt man sich auf solchen legalen Seiten hunderte von Viren, Würmern, Trojanern und sonstiger bösartiger Software ein ?

    Wenn du mir das noch logisch erklären kannst, bist du mein Held 2005 ;)

    mfg PcVersteher
     
  17. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du hast gefragt wozu man Divx braucht wenn man es nicht für illegale Downloadware benötigt. Ich denke das hab ich beantwortet.


    Das hat ja nix mit den Divx-Seiten zu tun. Man kann sich sowas ja auch über e-mails einfangen. Ein nervöser Klickfinger in Kombination mit laschen Sicherheitseinstellungen reicht da aus. Außerdem waren dass ja nicht hunderte verschiedene Viecher, sondern es sind hunderte infizierte Dateien. Das ist ein Unterschied.
     
  18. PcVersteher

    PcVersteher Byte

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    50
    das klingt aber nicht nach Dateien ;)

    falls ja.. hab ich es falsch verstanden.

    Aber du Doctorlein weisst genau, was ich meine;)

    mfg PcVersteher
     
  19. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nenn ich dich vielleicht PcVersteherle? :mad:
     
  20. slipkorn

    slipkorn Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    hö was wird mir den hier unterstellt??? also... die über 2000 Viren waren nur ca. 20 die halt viele Archive infiziert hatten!
    und nur zu deiner info DivX brauchte ich dafür: das ich von einem Kollegen seine Spongebob folgen angucken konnte :D die er mit einer Tv-Karte aufgenommen hat und auf DivX umgewandelt hatte! Und ich benutze keine Share Programme! mein Fehler war ungeschützt durchs internet zu surfen! Da mir hier freundliche Menschen geholfen haben habe ich jetzt mein System virenfrei! Danke nochmals Doc!!!
    mfg
    sli****
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen