1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe!!Wie clone ich mit der MSI 8815 StarForce64 ??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mc.freezer, 26. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mc.freezer

    mc.freezer ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Halli Hallo zusammen!!

    Ich habe da eine Frage bezüglich meiner MSI 8815 StarForce64 (nvidia Geforce 2) Grafikkarte. Die Karte besitzt einen TV-Out Anschluss (S-Video), habe mir extra einen Adapterkabel dazu gekauft, da ich eigentlich vorhatte, den Rechner darüber mit dem Fernseher zu verbinden. Das Problem ist nur, dass ich leider auf dem Fernseher nur ein schwarzen Bildschirm erhalte, jedoch überhaupt kein Signal vom PC.
    Nun, bei der Grafikkarte war nur die Software „nvidia desktopmanager“ oder so dabei, vielleicht fehlt ja einfach nur die passende Software.
    Die Übertragung müsste ja eigentlich ein Clone – Signal (d.h. gleiches Bild auf beiden Empfängern) sein, diese Einstellung gibt es schon, springt jedoch jedes Mal wieder zurück, nachdem man aus der Konfiguration raus geht. Auch sollte dann ja eigentlich bei den Desktopeigenschaften unter Einstellungen die Option zwischen Bildschirm 1 und Bildschirm/Fernseher 2 sein ... ich finde hier nur die ganz normalen Optionen, d.h. nichts betreffend einer Bildschirmwahl.

    Kann mir da jemand helfen? Brauche ich noch eine zusätzliche Software, wenn ja, welche?
    Würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen!!

    Vielen Dank im voraus
    Gruß
    mc.freezer
     
  2. Paule zwo

    Paule zwo Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    95
    Du brauchst den Programmteil "nview" . Der müßte eigentlich bestandteil der standart Nividia Treiber sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen