1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

hilfe - windows startet ohne desktop

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tv56, 30. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tv56

    tv56 Byte

    Hallo allerseits,

    heute morgen hatte windows 98se eine überraschung parat: nach dem start war plötlich der desktop mit den symbolen nicht zu sehen. Die taskleiste war allerdings da und nach einem neustart präsentierte sich alles wie gewohnt. Nachdem ich den rechner allerdings wieder runterfuhr und danach erneut kalt startete, stand ich wieder ohne desktop da. Nach neustart ? wieder alles o.k.
    habe das problem jetzt lokalisiert, scheint irgendwas mit dem explorer zu tun zu haben.
    auf jeden fall lassen sich im explorer die ordner und dateien nicht mehr in der rechten hälfte öffnen. dafür habe ich einen neuen befehl im kontext-menü: ERWEITERN
    was bedeutet das alles - wer weiß rat??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen