HILFE: WINDOWS XP STARTET NICHT MEHR

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von engel1307, 16. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    war gerade fertig mit meiner Softwareinstallation auf meiner neuen Festplatte, der Rechner lief dan auch eine halbe Stunde. Plötzlich 100% CPU-Auslastung, Windows wurde Zwangsbeendet. Nach erneuten Neustart startete dann WIndows XP nicht mehr. Er bricht mit der Fehlermeldung "die Datei Windows/System32/System ist nicht vorhanden oder beschädigt". Was kann ich tun?

    Gruß Rene
     
  2. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hallo Patrick,

    ich verstehe meinen Rechner nicht mehr. Stand kurz vor der Formatierung der Partition C (hat nur noch Enter gefehlt), mußte es dann aber aus Zeitgründen abbrechen, nahm dann die XP-CD heraus , Rechner startete neu durch und.... er fuhr ganz normal hoch, als wäre nix geschehen. Seit dem läuft er wieder top. Bin eigentlich wieder froh das alles läuft, aber woher dieser Meinungsumschwung von meinem Rechner kam, kann ich mir nicht erklären. Ist auch nix verschwunden, alles wie ich es eingerichtet habe. Werde das ganze mal ne Woche testen und mir dann mit Norton Ghost ein Image ziehen.

    Gruß Rene

    P.S. Danke für die Hilfe!
     
  3. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hallo Patrick,

    auf D sind nur Sicherheitskopien der Installationsdateien von den Programmen, die ich auf C: installiert habe, weiter nix. Wollte D gern so lassen, da ich mir sonst sämtliche Programme wieder aus dem Netz + Modem ziehen müßte.

    Gruß Rene
     
  4. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hi Patrick,

    welche Datei das ist hat XP leider nicht beschrieben. Es hört genau da auf, wie ich es oben beschrieben habe. Aber dein Trick klingt super, bloß Du hast mich voll auf dem linken Bein erwischt, habe natürlich keine Startdiskette erstellt.:-((. Aber vielleicht treibe ich irgendwo noch eine auf.

    Gruß Rene
     
  5. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hi, werde den Rat von The Fan berherzigen und alles nochmal neu aufsetzen. Die Festplatte war mit Xp vorinstalliert, kann sein das diese Installation schon ne Macke hatte. Anschließend werde ich das SP1 und die anderen Updates draufpacken. Was hälst Du von dieser Sache:

    http://www.winhelpline.info/download/dlm_download.php?id=42

    Kann man dies gefahrlos anwenden, würde mir somit viel Modem-Downloadzeit ersparen.

    Wie formatiert man den NTFS. Habe drei Partitionen (c:,d:, e:). Das System ist auf c: und da soll es wieder hin. Was passiert mit der Software auf d:, wenn man das System neu aufsetzt. Auf d: befindet sich auch irgendwie eine Systemdatei. Wird diese irgendwie erneuert beim aufsetzen?

    Gruß Rene
     
  6. bigzorro

    bigzorro Byte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    84
    http://www.wintotal-forum.de/?board=12;action=display;threadid=12320;start=0#msg59105

    Da ist die Rep.installation prima beschrieben :-)
    [Diese Nachricht wurde von bigzorro am 16.05.2003 | 09:48 geändert.]
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Meine Empfehlung auf deine Empfehlung:
    Erst Reparatur versuchen und schauen wie es funktioniert.
    Dann entscheiden, ob System neu aufgesetzt werden MUSS.

    Formatieren geht übrigens immer........ausser die Platte ist hin.

    salve
     
  8. the-fan

    the-fan Kbyte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    143
    Hi,

    ich hatte mal so was in der Art, bei mir war jedoch ne Kernel datei beschädigt oder gelöscht, k.A. aber meine Empfehlung, wenns geht formatieren und System neuinstallieren, da es nach der Reperaturkonsole evtl. stark verlangsamt oder instabil laufen kann. Mein Tip daher sich auf flickschusterei nicht einlassen.
     
  9. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hallo Patrick,

    genau da habe ich auch ein Problem. Wählt man das 1. mal reparieren, wählt man ja das Verzeichnis 1:c:/ Windows aus.

    Wähle ich dann die 1, dann passiert garnix mehr. Da hilft nur noch "russisches Reset" und der Spaß geht wieder von vorne los.

    Gruß Rene
     
  10. engel1307

    engel1307 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    30
    Hi Patrick,

    danke für Deine schnelle Antwort. Welche Konsole soll ich nehmen die mir die XP-CD bietet, die beim ersten Mal oder wenn man Neuinstallation wählt und dann die Reperatur wählt? Was passiert mit den SP1 und den anderen XPUpdates. Werden der MediaPlayer 9, die Office-Pakete bzw. die andere installierte Software irgendwie beeinflußt???

    Gruß Rene
    [Diese Nachricht wurde von engel1307 am 16.05.2003 | 08:58 geändert.]
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Rene

    Wie würdest du denn reagieren, wenn man dir die Pistole auf die Brust setzt, hmm? :D

    Nee, mal im Ernst. Freut mich, daß dein PC wieder läuft und keine Zicken mehr macht. Hoffentlich bleibt}s so.

    Gruß
    Patrick

    PS: Gern geschehen.
    [Diese Nachricht wurde von Nevok am 18.05.2003 | 01:21 geändert.]
     
  12. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi Rene

    Partition D kann dann so bleiben. Nach der Neuinstallation kannst du die Programm von D wieder auf C installieren. Paß aber auf, daß du auch wirklich nur Partition C formatierst und nicht auch die anderen!

    Gruß
    Patrick
     
  13. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Rene

    Da ja bei der Neuinstallation auch die Registry flöten geht, wirst du wohl die Programme auf Partition D neu installieren müssen, es sei denn, du exportierst die Registry mit allen Werten und Schlüsseln vor der Neuinstallation und importierst sie anschließend wieder.

    Gruß
    Patrick
     
  14. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Rene

    Du hast ja in deinem 1. Posting geschrieben das die Datei Windows/System32/System beschädigt oder nicht vorhanden sei. Wie heißt die Datei den genau? System.dat oder system.dll?

    Vielleicht klappt ja auch folgendes:

    Wenn du herausgefunden hast, wie die Datei genau heißt, dann starte das System mal mit einer Startdiskette (ich hoffe, du hast eine), auf der auch Treiber fürs CD-ROM-Laufwerk drauf sind. Anschließend suchst du auf der XP-CD die entsprechende Datei. Wahrscheinlich wird sie in gepackter Form auf der CD vorhanden sein (Beispiel: System.dl_). Die Datei dann auf die Festplatte kopieren und mit Hilfe des Befehls <B>expand C:\Windows\System32\System.dl_ C:\Windows\System32\System.dll</B> die Datei "entpacken".

    Dann das System neu starten. Jetzt sollte es eigentlich wieder funktionieren.

    Gruß
    Patrick
    [Diese Nachricht wurde von Nevok am 16.05.2003 | 09:50 geändert.]
     
  15. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Rene

    Die wo man die Reparatur wählt. Die XP-Updates sind dann weg, die mußt du neu installieren. Der Media-Player 9.0 und das Office-Paket dürften nicht betroffen sein, auch andere installierte Software nicht wie AV-Programme.

    Gruß
    Patrick
     
  16. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Rene

    Am besten mit Hilfe der Wiederherstellungskonsole auf der XP-CD die Datei wiederherstellen. Dann müsste XP eigentlich wieder starten.

    Gruß
    Patrick
    [Diese Nachricht wurde von Nevok am 16.05.2003 | 08:51 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen