Hilfe ! Windows XP startet nicht mehr !

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Erwin-Rommel, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Erwin-Rommel

    Erwin-Rommel Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    57
    Hallo !

    Ich habe einen AMD 64 3000 + und einer S-ATA-Festplatte von Samsung.

    Bislang funktionierte das Sytems einwandfrei, heute startet XP jedoch nicht mehr ! Genauer gesagt startet XP bis zum Logo-Bildschirm, dann sieht man zwar, wie sich der grüne Balken hin und her bewegt, jedoch weiter passiert nichts mehr ! Was kann das sein, woran kann das liegen ?

    Diese Sache hatte ich vor gut einem Monat schon einmal, ich hatte die Festplatte formatiert und dann XP neu aufgespielt, nun habe ich das gleiche Problem schon wieder !

    Weiß jemand Rat ?????

    Es handelt sich um die Windows XP home Edition !
     
  2. Gast

    Gast Guest

    @ Toby

    ..ich weiß, ich kenne diese Sorte leider nur zu gut.
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    nur mal so ne frage
    seit wann läuft das normal win denn problemlos mit dem AMD 64?

    (is mir aber sowas von neu):eek:
     
  4. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    @ CarpeDiem
    Wolfgang77 hat leider die estwas dumme Angewohnheit Meinungen Postings usw. von anderen ein wenig umzufeilen um sie dann als seine eigene Meinung zu Posten.:aua: :aua: :aua:
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
    C:\Programme\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
    C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
    C:\PROGRA~1\PANICW~1\POP-UP~1\dpps2.exe
    C:\WINDOWS\Mixer.exe
    C:\Programme\Roxio\WinOnCD 5 PE\DirectCD\DirectCD.exe
    C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    C:\Programme\MSN Messenger\MsnMsgr.Exe
    C:\WINDOWS\System32\RUNDLL32.EXE
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\klaas\Eigene Dateien\downloads\hijackthis1977\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
    O2 - BHO: (no name) - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
    O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [ccRegVfy] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccRegVfy.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [Pop-Up Stopper] "C:\PROGRA~1\PANICW~1\POP-UP~1\dpps2.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [C-Media Mixer] Mixer.exe /startup
    O4 - HKLM\..\Run: [AdaptecDirectCD] "C:\Programme\Roxio\WinOnCD 5 PE\DirectCD\DirectCD.exe"
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [MsnMsgr] "C:\Programme\MSN Messenger\MsnMsgr.Exe" /background
    O4 - HKCU\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NVMCTRAY.DLL,NvTaskbarInit
    O4 - Global Startup: Adobe Gamma Loader.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Console (HKLM)
    O9 - Extra button: Related (HKLM)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links (HKLM)
    O16 - DPF: {9F1C11AA-197B-4942-BA54-47A8489BB47F} (Update Class) - http://v4.windowsupdate.microsoft.c...7975.5751273148

    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/...ash/swflash.cab


    schau mal an was bei Ihm alles mitstartet. Da kannst Du Symantec nicht die Schuld geben.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Meine Güte. Dich kann ich mir sehr gut auf der Autobahn vorstellen, linke Spur 1.50 m Abstand zum Vordermann.

    Wo steht daß dies ein Anti-Symantec- Forum ist.

    Wo steht daß SP1 das Mittel der Wahl ist.

    Du hällst Dich für den Übervater hier dabei weist Du doch selber daß die Probleme von überall kommen können seis Treiber oder Hardware, schlecht programmierte Software usw.

    Mit Deinen Tips hilfst Du nicht wirklich weiter. Wenn "DU" was drauf hast dann gibste zu. Helfen kann nur wirklich der, der den Rechner vor sich hat und was von der Materie versteht.
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    @CarpeDiem,

    wo ist deine Problemlösung ?.... hast du nichts drauf oder wo hängt es bei dir, vielleicht ein Symantec-Produkt das dieses Problem löst ?. Zudem bist du hier in einem Anti-Symantec Forum, noch nicht bemerkt.

    Und hier wieder ein Symantec geschädigter User:

    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=120950

    Bitte löse sein Norton-Problem..!
     
  8. Matrixer15

    Matrixer15 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    84
    DANKE!!!!!!!!!
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    @giggotier

    da muss ich dir recht geben...!

    :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:
     
  10. Gast

    Gast Guest

     
  11. giggotier

    giggotier Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    163

    :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:
     
  12. Matrixer15

    Matrixer15 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    84
    Will noch was beifügen :cool: :)

    es kann aber auch da drann liegen das du ja einen 64bit prozessor hast und XP nur mit 32 läuft und in manchen fällen bootet Xp nicht mer da es mit den 64 nicht klar kommt (Die hersteller werben mit 64 bit prozessoren aber bringen tuts im endeffekt nichts) denn da müsstest scho Linux oda sowas ham ;)

    Aber das is nua was für CHECKER um es so zu sagen:cool: :D :cool:
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    versuche im abgesicherten Modus, die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration zu booten. Geht das auch nicht boote mit der XP-CD, durchlaufe das Setup und drücke bei der Willkommensmeldung auf Enter um die Windows XP Installation zu starten (Nicht die Reparaturkonsole). Der Assistent meldet, dass er eine Version von XP gefunden hat und er diese überschreiben oder reparieren kann. Drücke ?R? für die Reparatur. Grafikkartentreiber, Servicepacks, Patches müssen vermutlich nach der Reparatur neu installiert werden.

    Bei XP sollte unbedingt das SP1 installiert seien. Weiter solltest du deine Speichermodule testen, die Festplatte überprüfen unbedingt das NTFS-Dateisystem verwenden und keine Norton (Symantec) Software verwenden.

    Grüße
    Wolfgang
     
  14. Matrixer15

    Matrixer15 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    84
    hi,

    wieviel RAM hast du drinne?

    Oder gab es Fehler bei der Xp installation?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen