1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfe zu CPU Einbau...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Koala_kid, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Koala_kid

    Koala_kid ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Hi Leute,

    bin neu hier und komm schon gleich mit einer Bitte, sorry for that ;-)

    Also bekomme morgen eine neue CPU (xp 3200+) und neuen Speicher (2x256 400 FSB). Das einbauen sollte ja eigentlich kein Problem sein, allerdings habe ich keine Ahnung wie ich dann die Bios Konfiguration einstellen soll :-/

    Mein jetztiges Sys:
    Mainboard: K7N2 Delta - Nforce2
    Bios: Phoenix Award Bios v 6.00pg
    CPU: xp 2400+
    512 Ram
    350 Watt Netzteil
    Graka: Radeon 9800 pro

    Aktuell ist der FSB der CPU auf 133 gestellt und der vom Arbeitsspeicher auf 166.

    Muss ich denn ein Biosupdate machen (und wenn wie?) oder kann ich einfach die CPU austauschen und neu starten?

    Kann es denn auch sein das mein 350 Watt Netzteil zu schwach ist für den 3200+?

    Bin ein ziemlicher noob was das Austauschen der CPU betrifft!
    Wär echt sehr dankbar für eure tipps!
    Danke im Voraus
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo,

    ein aktuelles BIOS ist sicherlich nicht verkehrt http://www.pcwelt.de/know-how/hardware/24628/ , würde ich aber vor dem Umbau machen. Vor dem ersten Einschalten mit neuer CPU empfiehlt sich ein CMOS-Reset (siehe Mainboard-Handbuch). Den Fronsidebus musst du per Jumper oder BIOS auf 200MHz stellen.

    MfG Steffen

    PS.: Wenn dein NT den 2400er versorgt, sollte es auch für den 3200er genügend Saft bieten - ansonsten schau mal hier
     
  3. Koala_kid

    Koala_kid ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Danke einstweillen!
    Also Bios Update ist mir erfolgreich gelungen :-)
    ähm, ich versteh nicht ganz wie du das mit dem CMOS Reset meinst: Soll ich das machen wenn ich noch den 2400+ eingebaut hab oder wenn ich gar keine CPU eingebaut hab oder wenn ich den 3200+ drinnen hab??

    Ausserdem, auf der Verpackung meines Boards steht 400 FSB, ist das dann nicht besser wenn ich im Bios 400 statt 200 MHZ einstelle??
    Thanks
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo,

    da das CMOS-Reset bei ausgeschaltetem PC erfolgt, ist es egal, welcher Prozessor drin steckt. Es sollte aber vor dem Einschalten mit der neuen CPU gemacht werden.
    200 MHz sind schon richtig für den FSB.

    MfG Steffen
     
  5. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    also den speicher wie folgt stecken

    bordansicht (prozessor links, speicher rechts)

    1 bank = 256 mb
    2 bank = 512 mb
    3 bank = 256 mb

    den cpu wechseln und richtig wieder aufbauen


    VORHER!!!!

    im bios auf "set defaults setting" gehen um die standardeinstellungen zu laden

    VORHER!!!!

    im everest schauen, was der 512 mb riegel kann (266,333,400 mhz fsb)

    kann der speicher auch 400 mhz fsb so kannste den pc na dem umbau einschalten und fertig, er sollte dann laufen.

    sollte der speicher keine 400 mhz fsb schaffen, so musste entweder den 512er riegel rauswerfen, oder mit weniger leistung arbeiten, weil der gesammte fsb auf 333 oder 266 mhz fällt.
     
  6. Koala_kid

    Koala_kid ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Danke,
    ähm auf diesem link wird es aber genau andersrum geschildert:
    http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/3.shtml#config_slots *confusedbin*

    mein alter 512 Speicher hat 333 FSB, die beiden 256 400 FSB.
    Werde also auf 333 fahren...
     
  7. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    ... dann halt dich an planet3dnow....
     
  8. Koala_kid

    Koala_kid ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Danke nochmals, hab nun alles eingebaut und es funzt - bin ich froh ;-) !!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen