hilfe

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von hans_jung, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hans_jung

    hans_jung ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Wenn jemand Antwort auf folgende Aufgaben hat,bitte melden

    50000 Tupel in eine Datenbank eingefügt werden.

    a) nehmen Sie an, dass die 50000 Tupel einzeln(also mittels random insert) eingefügt werden sollen. Berechnen Sie die zu erwartende Zeit. Nehmen Sie zur Berechnung an , dass Sie für jedes Tupel 3 Plattenzugriffe(Seite lesen, Seite schreiben, Index warten) benötigen. Verwenden Sie als Zugriffszeit für Festplatten übliche Standartwerte.
    b) Wie kann man eine Testdatei in eine Tabelle mittels random insert einfügen. Die Testdatei enthält 2-Attrubutige-Tupel(50 000 Tupel)
    c) Fügen sie nun die gleiche Datenmenge mittels Massenladen in die datenbank ein. Das statement in DB2 dazu lautet LOAD.

    danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen