1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfeee! USB-Problem!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Blueberry, 19. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blueberry

    Blueberry Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    8
    Seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer einer Digital IXUS 330 von Canon.
    Da mein PC (hat schon viele Jahre auf dem Buckel) noch kein USB hatte, spendierte ich ihm eine PCI USB-Karte (4 Anschl.). Nach dem Einbau wurde diese erkannt - Treiber installiert. Im Gerätemanager scheint alles i. O.
    Anschließend Treiber u. Programm von Canon installiert. Sobald Kamera mit Kabel verbunden u. eingeschaltet wird hängt sich PC auf (nicht immer, aber immer öfter). Wenn ich Glück habe komme ich noch dazu um Photoimpression zu starten. Klicke ich dann auf Kameraverbindung, lassen sich, wenn ich Glück habe mal 2-3 Bilder auslesen, aber meist hängt sich PC gleich auf.
    Mich treibt die ganze Sache so langsam in den Wahnsinn, ich bin mit meinem Latein am Ende.
    Hat jemand eine Ahnung woran das alles liegt? Ich bin über jede Hilfe dankbar.
    PS: Im BIOS kommt keine USB Option vor.
     
  2. Blueberry

    Blueberry Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo, auf dem Chip der USB-Karte steht agere USS344S.

    MfG Bb
     
  3. Blueberry

    Blueberry Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Steffen ich bin\'s noch mal,

    war vorhin auf der Seite
    www.asus.com.de/support/techmain/Faq/mobo_cpu/faq096_chipset_specs.htm

    dort steht unter Chipset SiS 551X (hat mein PC) bei der USB Unterstützung - (wird also USB gar nicht unterstützt?!)

    Wenn das so ist, habe ich ein grooooßes Problem !!! Kann ich wohl PC vergessen?!

    MfG Blueberry
     
  4. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi.

    Ich würde noch folgendes versuchen:

    1. Bios updaten (neueste Version) - wirkt oft Wunder
    2. PCI-Karte in anderen Slot stecken. Unter Umständen könnte das auch schon helfen...
    3. Das Netzteil könnte - wie ja schon andere vor mir geschrieben haben - ebenfalls zu schwach dimensioniert sein...
    4. Anderes USB-Gerät anschliessen und auf Funktionalität checken (nach Möglichkeit)

    Greets Joe
     
  5. Blueberry

    Blueberry Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    8
    s schon wieder. Habe jetzt an den IRQ\'s gebastelt, jetzt habe ich keine mehr doppelt belegt. Aber leider funkt. die Übertr. von Kamera zum Rechner immer noch nicht. Was soll ich denn nur noch machen? Ist der rechner doch schon zu alt (kommt er überhaupt mit USB zurecht?)

    MfG Blueberry
     
  6. Blueberry

    Blueberry Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    Elitegroup (ECS)
    SI55P AIO Ver 1.4 01/25/1996
    SiS 551x-SMC665-2A5IDE19C-00
    SiS 5511/12/13 Chipset

    Rechner ist halt schon älter!

    MfG Bb
     
  7. Blueberry

    Blueberry Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo, also dir USB-Karte hat IRQ 09. Dann steht bei paralell PCI Port (zusätzliche Karte eingebaut) IRQ 09 und bei seriellem PCI Port (auch zus. eingebaut) steht auch IRQ 09.
    Und dann sehe ich noch die Grafikkarte hat auch 09. Hat es damit was zu tun?

    MfG Bb
     
  8. Blueberry

    Blueberry Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Steffen, ich habe Windows98SE habe USB-Patch gedownloaded, hat aber leider trotzdem nichts gebracht. Trotzdem danke für die Hilfe.

    MfG Blueberry
     
  9. Blueberry

    Blueberry Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    habe zwar nicht so viele Möglichkeiten Geräte abzuklemmen, habe es aber trotzdem versucht und zwar CD und Brenner. Hat leider trotzdem nichts gebracht. Bei der Gelegenheit habe ich mir das Netzteil gleich mal angesehen. Es steht folgendes drauf.

    Input: 115V ~ 6 A 60 Hz
    230 V ~ 3 A 50 Hz
    Output: +5V -5V + 12V - 12V
    Max(A) 20 A 0,3 A 8 A 0,3 A

    Leider kann ich damit überhaupt nichts anfangen. Ist es doch zu klein?

    MfG BLueberry
     
  10. duck02

    duck02 Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    21
    Wenn es ein alter PC ist kann es auch sein, dass das Netzteil zu schwach ist. Du sagst ja die Pobleme treten vor allem dann auf, wenn du die Camera ansprichst.
    Versuch es doch mal einige interne Geräte (2.Platte/CD/TV-Karte) abzustöpseln um das zu testen.
    USB-Geräte werden ja vom PC mit Saft versorgt.
     
  11. Intruder01

    Intruder01 ROM

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    4
    Hi Blueberry,
    hatte schon mal ein ähnliches Problem mit einem alten PC (AMD K6/2-300)und ner USB Kamera(Kodak).
    Hab die Kamera trotz vorhander USB Anschlüsse am PC(die auch Treibermässig auf dem "aktuellsten" Stand waren)nicht zum laufen bekommen(hatte nur Fehlermeldungen usw.).
    Es ghat sich also herausgestellt das der PC nicht mit USB klarkommt, egal was man macht. An einem etwas neueren PC im Vergleich dazu läuft die Kamera ohne Probleme(AMD K7 900).
    Anderer Tip:
    Es gibt spezielle USB Filter Treiber, nach deren Installation schon einige USB Probleme bei mir behoben werden konnten.
    Für VIA z.B hier: http://www.viaarena.com/?PageID=71#usb
    Gruß
    ~M~
     
  12. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    hast du für alles die neuesten treiber verwendet? Speziell für USB-PCI Karte u. Dig. Kamera? Hört sich für mich recht nach Treiber Prob. an. Was für ein OS hast du?

    Gruß
    Chris
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hat mir erstmal nichts gesagt ;-), hab dann dies gefunden http://www.lcsusa.net/inc/pdetail?v=1&pid=2768 - nützt uns aber auch nicht viel. Einen speziellen Treiber hab ich auch nicht . gefunden.

    MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, du nutzt ja nicht USB vom SIS-Chipsatz sondern von deiner USB-Karte. Ist dort ein VIA-Chip drauf ? Hast du alle USB-Updates/Patches von Via bzw. Microsoft installiert ?

    MfG Steffen
     
  15. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Ob die Rechnergeschwindigkeit ausreicht, sollte in den Anforderungen der Karte und der Camera stehen. USB-Geräte hab ich unter 233MHz CPU noch nicht eingesetzt, aber mit PentiumI 233 bzw. K6/233 gab es zumindest mit Scanner und Telefonalage abe USB-Port keine Problem.
    MfG Steffen
     
  16. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, das kann schon der Grund sein. Was hast du für ein Board ? Schau auch mal hier vorbei : http://www.teccentral.de/guides/sonstige/interrupt_guide/

    MfG Steffen
     
  17. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, teilt sich deine USB-Karte vielleicht eine IRQ mit einem anderem Gerät (Gerätemanager befragen). Dann könnte vielleicht ein Umstecken der Karte Abhilfe schaffen.

    MfG Steffen
     
  18. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, welches Betriebssystem verwendest du ? Für Windows98SE gibt es ein USB-Patch von MS http://download.microsoft.com/download/win98SE/Patch/4.10.2223/W98/DE/240075DE.exe

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen