1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilfeeeeeee......

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Niom, 8. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niom

    Niom Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    25
    Also hatte schon ma vor kurzem probleme mit meinem epox 8k3a+ geposte( http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=65846 )
    und nun habe ich , da ich mein altes 8k3a+ umgetauscht hatte das neue bei mir eingebaut doch es ging immer noch nichts also habe ich dann einfach gedacht es liegt daran das ich wieder ein defektes board bekommen habe.
    Also habe ich dieses Board wieder umgetauscht und nun habe ich das ganz neue eingebaut doch es tut sich wieder nichts.....

    Ich glaube nicht mehr das sie mir schon wieder ein defektes baord gegeben haben also kann es an irgenteinem komponenten liegen?

    hier das ist mein system:

    XP 1800+/ TAISOL CGK742092
    Epox 8k3a+
    geforce3 ti 200 128mb
    256 samsung ddr ram
    MAxstor 60 gb

    Kann es vielleicht daran liegen das der Prozessor schrot ist?
    mfg
     
  2. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Hatte solche Freuden auch man mit meinem Phillips-Burner, hat sogar das Bios so durcheinandergebracht, dass nix mehr bootete (beim detecten des Sec. Master aufgehangen).
    Mein nächster wird kein Phillips mehr sein... Dem Austauschgerät traue ich, soweit ich\'s werfen könnte!
     
  3. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Möglicherweise ist das Gerät auch in irgendeiner Weise defekt. Kannst du es vielleicht an einem anderen Rechner testen?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Soviel defekte Boards auf einen Haufen halte ich auch für ziemlich unwahrscheinlich.
    Daß ein defektes Netzteil das Board zerstören kann und ungekehrt und vielleicht auch noch andere Komponenten, wäre dagegen durchaus möglich.
    Ich glaube, um weiterem Ärger aus dem Weg zu gehen, solltest Du den PC mal vom Hänlder wieder auf Vordermann bringen lassen. Der hat die Möglichkeiten, genau festzustellen, was alles nun defekt ist und kann entsprechend gleich die Teile austauschen.
    Wer weiß, was sonst noch alles draufgeht beim hin- und herwechseln.
    Gruß, Magiceye
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo chris,
    werde das gerät mal in den nächsten tagen in meinen erstrechner mit k7vza einbauen.
    den dort verbauten aopen, werde ich dann mal auf das k7s5a setzen.
    mfg siegfried
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo steffen,
    hatte ich schon so eingestellt, das er die 512 mb immer schön hochgezählt hat, brachte aber im endeffekt auch nichts.
    werde den brenner mal tauschen und auf mein k7vza setzen.
    den aopen da raus und auf das k7s5a.
    werde dann wieder berichten in den nächsten tagen.
    mfg siegfried
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Siegfried, kann mir kaum vorstellen, dass der Brenner zu alt ist für die Erkennung. Wenn du ihn viel benutzt hast könnte er evttl. seinem Ende entgegen sehne :-( - aber eigentlich, glaube ich eher an die Schuld von ECS ;-). Hast du Quick Boot im Bios enabled ? Wen das Board zu schnell bootet , schafft der Brenner villeicht den Anschluss nicht ...... . Was anderes fällt mir auch nicht ein :-(. MfG Steffen

    PS.: Steuerst mit großen Schritten auf die 2500 zu ;-)
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo steffen,
    schiebe mich mal eben dazwischen mit einer frage:
    bei meinem k7s5a, beim startbildschirm werden ja die initialisierten geräte angezeigt. bei meinem brenner (2 jahre alt) fujitsu-siemens (ist ein philipps modell) kommt ab und zu die mitteilung NOT DETECTET, dann wieder die anzeige beim wechsel oder neustart atapi cdrom . fehler tritt aber nur sporadisch auf.
    habe schon überall nach fehlern gesucht, brenner auch als master gesetzt und cd-rom als slave, hat aber alles nichts gebracht.
    als ich den rechner vor ein paar stunden gestartet habe, zeigte er wieder not detectet, soeben habe ich auf die zweite primäre partition mit win 98 se gewechselt, da steht dann wieder atapi cd-rom.
    etwas weiter unten werden die laufwerke ja dann nochmal in ihrer angeschlossenen reihenfolge aufgeführt also
    primär master
    primär slave
    sekundär master
    und dann müsste ja da stehen sekundär slave, aber der punkt fehlt eigentlich immer.
    kabel auch schon getauscht, bios ist das neueste.
    quick boot auch schon anders eingestellt, da der rechner unheimlich schnell hochfährt, und ich dachte er könnte die geräte nicht so flott erkennen, hat aber auch nichts gebracht.
    wenn der brenner als atapi cdrom erkannt wird funktioniert er auch tadellos. vielleicht weißt du noch einen rat. könnte es sein, das der brenner für das board als hardware zu alt ist?
    mfg siegfried
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass du 3 defekte EPOX-Boards nacheinander bekommst. Welche deiner Komponenten hast du denn schon in anderen System testen können ? Beim Einbau hast du alles richtig angeschlossen - Power-Button nicht vergessen ? Was hast du jetzt eigentlich für ein Netzteil 3,3V ... 20A , 5V ... 30A ? MfG Steffen

    PS.: CPU kann natürlich auch kaputt sein - am Besten mal eine andere, bzw. diese in einem anderem Board testen.
    Deinen Betreff solltest etwas abänsern, er ist so nicht sehr aussagekräftig und könnte andere davon abhalten zu helfen !
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 08.08.2002 | 20:56 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen