1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hilft bei diesem Notebook für dieses Problem neuer Arbeitsspeicher?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von apfel-grapefrui, 27. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. apfel-grapefrui

    apfel-grapefrui Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    42
    HAllo Freunde der Gemeinde,


    ich habe einen Amilo-Notebook (weiss nicht genau aus welcher Serie, aber sicher A oder M, da diese beide an der Akku-Rückrufaktion beteiligt waren, wie meiner), der auch eigentluich nicht schlecht ist. Allerdings laufen billige Spiele nicht! Damit meine ich jetzt Day of Defeat (alt). Das ist eigentlich das einzige was ich zocken will. Stürtzt aber immer ab und der Sound geht auch garnicht, weil es sich so anhört, wie wenn die Lautsprecher am ***** wären.

    Kurze Frage also: Kann es sein, dass mehr Arbeitsspeicher helfen würde?

    Die Grafikkarte ist eine SiS M760 onboard , die ja generell ziemlich ******** ist. Aber für DOD im Software Modus müsste es eigentlich reichen, oder?

    Kann es vielleicht an sonstigen Einstellungen liegen? Grafikkartenteiber neu installieren hat nichts gebracht


    Mit allem aneren (office Anwendungen, Internet etc.) bin ich zufrieden, nur DOD geht nicht :( :(

    Könnte es daran liegen, dass der Shared memory falsch getaktet ist?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Shared-Memory kann nicht falsch getaktet sein, es wird einfach ein Teil des RAM für die Grafik reserviert.
    Zu dem Spiel kann ich nix sagen, aber die Ursachen könnten vielfältig sein. Zu wenig RAM würde sich eher durch lange und viele Ladevorgänge im Spiel bemerkbar machen.
    Eher tippe ich da auf eine Imkopatibilität mit der Grafikkarte (falls es überhaupt nicht startet) oder mit dem Betriebssystem.
    Mein heißgeliebtes NFS-Porsche läuft z.B. auch nur auf Win98 :(

    Gruß, andreas
     
  3. apfel-grapefrui

    apfel-grapefrui Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    42

    Hi danke für deine Antwort!

    getaktet war wohl das falsche Wort. Ich meinte: Vielleicht muss ich mehr Arbeitsspeicher dafür reservieren (kann man doch einstellen, oder?)

    Es ist mal so und mal so: mal startet es garnicht, mal läd es einfach ewig, aber am allermeisten stürtzt es einfach so ab. Auf meinem anderen Laptop funktioniert das Spiel wunderbar..muss wohl eine Inkompatibilität mit der GRAKA sein :(
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wenn du es einstellen kannst dann schraub den grafikspeicher mal hoch
    dann sollte es zumindest soweit klappen das das spiel startet
    wenn dann bildfehler da sind is das spiel nicht zuretten:rolleyes:
     
  5. apfel-grapefrui

    apfel-grapefrui Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    42
    habe jetzt mal den shared memory im BIOS von 32 ( da wars) auf 128 hochgeschraubt - das Spiel startet zwar und läuft auch aber nur wenn ich alleine Spiele - sobald ich auf einen Server gehe stürtzt es kommentarlos ab ;(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen