hintergrundprogramme ausschalten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mick-Marathon, 14. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mick-Marathon

    Mick-Marathon Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    25
    Moin,

    eine kleine mini frage, die mir (98 Benutzer) wahrscheinlich jeder beantworten kann:

    Wie kann man einstellen, was beim neustart automatisch geladen wird?

    Praktisch eine xp version zu dem alten msconfig

    Wie läuft das bei xp?

    Danke im voraus!
     
  2. Nardes

    Nardes Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    Hast du es mit msconfig schon mal ausprobiert? Bei mir geht es mit dem Befehl jedenfalls.
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi Mick-Marathon

    Msconfig läuft auch unter XP. Müsste, glaub ich, auf drauf sein. Schau mal im Verzeichnis C:\WINDOWS\PCHEALTH\HELPCTR\Binaries\

    Gruß
    Nevok
     
  4. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Gehe auf Start - Ausführen - MSconfig

    und dann dauf Systemstart, dort kannst du Häkchen klicken.

    Oder TuneUp2004 installieren, ist ein leistungsstarkes Programm, kostet nur etwas.

    Es gibt mit Sicherheit auch Freewareprogramme, mußte nur suchen.

    Günter

     
  5. Mick-Marathon

    Mick-Marathon Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    25
    DANKE für die tipps!

    Habs gefunden !

    Komisch vor ein paar wochen hatte ich es auch schon mal ausprobiert und da ging es nicht!

    Egal nochmals danke!

    MICK
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Msconfig funzt nur mit Adminrechten. Solltest du ein Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten haben, so kannst du msconfig unter diesem Konto nicht verwenden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen