1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Hit oder Flop: Marktforscher & Plattenfirmen nutzen P2P-Daten für Prognosen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von 250503, 19. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 250503

    250503 Byte

    Das wäre ja dann wohl, wenn das auch bei uns gemacht werden würde, das Ende von DSDS. Oder zieht sich das Ding etwa doch jemand runter?
    Und im Gegensatz dazu such ich dann absichtlich hundertmal am Tag nach einer jungen Gruppe, die suppi Musik macht, bei den Plattenfirmen bisher aber null Chance hatte.
    Wenn sich da einige User zusammentun und tagtäglich nach unbekannten Gruppen suchen lassen, dürfte das die Musikbranche ziemlich durcheinander bringen. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen