1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hochgeschwindigkeits-USB-Gerät an Nicht-Hochgeschwindigkeits-USB-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von alaskan67, 5. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alaskan67

    alaskan67 ROM

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    2
    Ist es schädlich für mein Hochgeschwindigkeits USB-Gerät wenn es an einen Nicht-Hochgeschwindigkeits-USB-Anschluss angeschlossen wird?? es erscheint eine Meldung und ich frage mich ob das angeschlossene Gerät daduch eventuell geschädigt werden kann?
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    Ja, es wird sich zu Tode langweilen ! :p

    ernsthaft: USB 2.0 und entsprechende Geräte sind abwärts kompatibel - d.h. sie laufen auch an den lansameren Anschlüssen problemlos, aber auch nur mit der entsprechend niedrigeren Übertragungsrate

    ;)
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Diese Meldung erscheint nur zur Info ,falls du dich wunderst das zum Bsp dein schneller Brenner an dem USB Anschluss bspweise nur noch 4fach schreibt .Die Datenübertragung beträgt bei USB 1 nur 12mb und bei 2.0 Highspeed 480mb .
     
  4. alaskan67

    alaskan67 ROM

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    2
    hehe
    ok dann bin ich ja beruhigt, wenns sich nur langweilt...!
     
  5. V!N!

    V!N! ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    hallo,ich brauche hilfe.......
    meine tastatur(USB-Logitech) geht immer ständig an und aus d.h. wenn ich z.B. schreibe und ein buchstabn eintippe und wenn genau in denn moment die tasta aus geht schreibe ich mehrmal z.B. das "k" 20xfach!!! ich weiß auch nicht was ich tun soll!! hab schon Probiert:1. ich hab mal vorsichtig in denn usb stecker reingepustet
    bringt aber nicht´s ich habe genau das selbe problem wie oben ich hab auch kein Hochgeschwindigkeits USB-Anschluss!!! soll ich ein treiber installieren??? kann mann denn USB-Anschluss Upgraden auf 2.0? wenn jah hier mein motherboard: AMD Asus A8V-MX Sockel 939 ATX
    pls i need help... :heul:
     
  6. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Ja, man merkt es... :rolleyes:
     
  7. V!N!

    V!N! ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    habe USB 2.0 installiert aber tasta spinnt immer noch rum:aua:
     
  8. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Mehr als 1 Liter Kaffee verträgt die Tastatur nicht. Nass geworden?
    Besorge Dir eine andere, zur Fehleranalyse evtl. leihweise. Lange über eine Tastatur zu rätseln, die entweder abgesoffen oder elektronisch defekt ist, lohnt kaum. Der Wiederbeschaffungspreis ist zu niedrig.
     
  9. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Kaffee? Darf der überhaupt sowas giftiges?
    Die Anfrage gehört ohnehin in einen neuen Thread und nicht irgendwo drangehangen.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen