1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hochleistungsempfänger gesucht! Bitte lesen!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von kai2002, 26. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kai2002

    kai2002 ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    folgendes Problem:
    ich bin Student in Jena. (das ist noch nicht das Problem :) )
    In unserer Wohnung ist mit allergrößter Wahrscheinlichkeit kein DSL-Zugang möglich. Auf ISDN hat bei Betrachtung des Kosten/Nutzen-Aspekts in ner 4er-WG keiner Bock.

    Die Uni bietet Zugang über WLAN an. Ein Hotspot liegt im Unihauptgebäude (2 Stockwerke; massive Wände, weil schweinealt). Meine Wohnung selbst liegt ca. 250m von diesem besagten Gebäude weg. Die Wohnung liegt im 5. Stock. Super Blick von meinem Fenster auf die Turmuhr und eine Hälfte des ersten und zweiten Stocks. Keine Bäume, Häuser etc. im Weg.

    Jetzt mein Frage: gibt es irgendeine Möglichkeit mit irgendeinem hochempfindlichem Empfänger die Chance zu vergrößern, da irgendwie einzukommen? Wo der HotSpot genau liegt, weiß ich selbst nicht, versuche ich aber in Erfahrung zu bringen. Da irgendwie in der Wohnung kostenlos reinzukommen und dass auch meinetwegen "nur" mit ISDN-Speed wäre natürlich das Paradies schlechthin. Die Kosten der Antenne könnten ruhig etwas höher liegen, schließlich spart man ja über die Zeit jegliche Intergebühren.

    Ich hoffe, irgendwer kann mir da weiterhelfen. Dafür schonmal vielen Dank.


    Gruß

    Kai
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    mit einer guten richtantenne sollte es klappen; je nach signalleistung des accesspoints ist möglicherweise ein zusätzlicher antennenverstärker notwendig.

    allerdings kostet das dann alles in allem so viel wie 50 jahre flat über isdn :D

    edit: nur um mal zu testen, :google: mal nach pringles-antenne...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen