1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Höhere Bildwiederholfrequenz bei Systemstart

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Suppengabel, 21. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Suppengabel

    Suppengabel ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    Hi!

    Ich habe folgendes Problem: Mein Rechner fährt zeitgesteuert morgens hoch. Zu diesem Zeitpunkt ist mein Monitor (CRT Iiyama Vision Master Pro 514 an einer PowerColor ATI X800; OS WinXP Prof.) aus. Das System startet und stellt eine BWF von 60Hz ein. Schalte ich nun den Monitor ein, so muß ich jedes mal die BWF manuell ändern->NERV. Ist der Monitor jedoch bei Systemstart an, so stellt er sich korrekt auf 100Hz ein.
    Frage: Kennt jemand eine Möglichkeit den Rechner mit einer höheren BWF als 60Hz starten zu lassen, auch wenn der Monitor aus ist? Am besten wäre ein Registry-Tweak.

    Danke im Voraus

    Suppi
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Vermutlich ist ein Plug&Play Monitor installiert.
    Dann liest Windows beim Starten die Daten direkt vom Monitor aus und übernimmt sie.
    Wenn beim Starten kein DDC-Signal gefunden wird, werden sichere Frequenzen genommen.

    Abhilfe: korrekten Monitortreiber installieren, so dass der DDC nicht mehr ausgelesen wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen