Homepage unterstützt kein PHP

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von windowsbastler, 31. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meine Domain/Homepage unterstützt kein PHP, gibt es eine möglichkeit mit einem Script oder so das ganze zu regeln?
     
  2. micbur

    micbur Kbyte

    Mojn,

    naja PHP ist ja nicht der Weisen letzter Satz. Es gibt ja noch andere Möglichkeiten serverseitig Webseiten dynamisch erzeugen zu können: JSP, ASP, SSI, ...
    Oder versuche es mit stink normalem HTML und JavaScript.


    Ciao micbur
     
  3. Moin moin @ all,
    ich glaube nicht, dass sein Webspace ASP und die anderen Sprachen unterstützt. Oder habe ich mich da getäuscht?


     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Könnte sein.
    Wenn der Provider IIS laufen hat, wird wahrscheinlich auch ASP unterstützt.
    Läuft der Apache, dann wohl eher nicht.


    @ micbur

    Ich möchte gern mal ein Beispiel sehen, wo Du mit HTML oder Java-Script Active Inhalte darstellst...
    Mit welchen Befehlen der beiden Sprachen kann man denn dynamisch auf Datenbanken zugreifen?

    @ windowsbastler

    Wenn Dir Dein Provider keine Datenbanken und kein php zur Verfügung stellst, hast Du mit diesem Provider Pech.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Meistens ist doch das eine Frage der Preiskategorie; dass ein Provider überhaupt kein PHP unterstützt, wäre schon sehr ungewöhnlich.
     
  6. Mauspat

    Mauspat Byte

    Unter http://www.user-portal.com findest du einen kostenlosen Anbieter, bei dem du unbegrenzt Webspace hast, PHP-Unterstützung, 1 MySQL-Datenbank, usw.! Einziger Nachteil: Man muss sich FTP-Zugang erarbeiten und kann dann nur 10MB hochladen, ansonsten muss man auf den File-Browser zurückgreifen, wo die Dateigröße max. 2 MB betragen darf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen