HomePhone von Progs

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Alfa, 24. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Hallo,

    mein 0190 Warner und Adobe Acrobat Reader bekommen bei jeder Onlinesitzung einmal Heimweh wie mir ZA mitteilt. Über Google habe ich div. HomePhone Sites gefunden, aber für den 0190 Warner gab es nothing und für den Acrobat Reader nur für die Version 5.0 Hinweise. (Ich habe v. 5.05 und da gibt es die genannten Files von 5.0 nicht)

    Wer hat einen Tip, wie ich den beiden das Heimweh austreiben kann ?

    Mit freundlichen Grüßen
    H.A.
     
  2. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Beim Adobe kannst du das im Programm selbst abschalten: Bearbeiten -> Grundeinstellungen -> Aktualisieren - und da stellst du auf manuelle Überprüfung.

    Den 0190er Warner würde ich nicht blockieren - ich schätze mal, dass der sich die aktuellen Updates zieht, ohne die er nutzlos wäre.

    Gruss, Foox!
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das Beste ist du deinstallierst ZA, denn die "telefoniert" nämlich auch nach Hause und ist daher überflüssig wie nur was.

    Wenn schon eine Firewall dann Outpost, http://www.agnitum.com/download/outpostfree.html ist sogar in deutscher Sprache (das Programm) und Freeware und hat keinerlei Probleme mit dem nach Hause "telefonieren". Was deine anderen beiden Progis da machen, solltest du mal genauer beobachten, wie und was da passiert. Ggfs hast du denen ja auch die Verbindung nach Draussen erlaubt (weil erforderlich?)

    Andreas
     
  4. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo,

    blockiere sie einfach mit ZA!

    Allerdings weiß ich nicht, ob das Heimweh von dem 0190 Warner nicht notwendig ist.

    Gruß

    Marc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen