Homevideos brennen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Lars_Lang, 5. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hallo an alle

    Meine Frage:

    Wenn ich mit einem Camecorder einen Film aufnehme und in dann vom Computer auf CD brennen will. Wie muss ich das denn brennen als SV-CD???

    Und soweit ich weiß ist das MP4 glaube ich!!

    Danke im voraus!!

    Mfg Lars Lang
     
  2. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Ok

    ich habs jetzt mit VCD gebrannt.
    Und alles hat funktioniert also danke!!!

    Mfg Lars Lang
     
  3. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    ich wollte auf das Aufnahmeformat hinaus,ok,welches Format liegt vor?Biete deine Aufnahme doch einfach Nero an,und guck,ob es damit klarkommt,entweder VCD oder SVCD
     
  4. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    nordlicht3 nein ich habe die GeFore4 Ti4800SE


    Hy, Yyrgn

    meinst du jetzt zum brennen? wenn ja mit Nero

    Mfg Lars Lang
     
  5. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    hast du eine TV-Karte?
     
  6. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Hi,

    mit welchem Programm möchtest Du denn arbeiten?
     
  7. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hy


    Und wie finde ich die Parameter raus????


    Mfg Lars Lang
     
  8. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Hi,

    S-VCD benötigt folgende Parameter:

    Video: 480x576 Pixel, 2400 Kbits/sec, MPEG2-Layer
    Audio: 44,1 KHz, 16 Bit Stereo, 224 Kits/sec, MPEG2-Layer

    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen