1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

horizontale linien in videos (tft bildschirm?)

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von TRex2003, 25. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRex2003

    TRex2003 Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    hi loits

    hoffentlich hab ich das richtige subforum erwischt ;)
    ich hab das problem, dass filme, wenn ich auf vollbild mach oder in bestimmten seitenverhältnissen/größen (weiß ich slebst nich so genau) so horizontale linien bekommen, wo irgendwie die bildwiederholungsrate evt ne rollle spielen könnte, es könntne aber auch treiber sein. oder codecs, wobei ich nur die nötigsten einzeln installiert hab.
    hab ich nen codec vergessen? oder was mach ich falsch? is der tft schuld? ich hab voll kein plan...

    der monitor it ein belnea 10 17 51

    schonmal danke für lösungen..

    greez TRex2003
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    also wenn der Media Player nen Codec braucht, dann läd er sich den runter :)
    Mehrer Codec Packs nebeneinander laufen lassen bringt nur Probleme, haste recht und Nimo hat mir meine ganze Windowsinstallation zerschossen^^
    Und mit dem Kazaa Lite Pack hatte ich bisher noch keine Probleme :)
     
  3. TRex2003

    TRex2003 Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    ich hab schlechte erfahrungen mit so packs; vor allem wenn man mehrere nebeneinander installiert ;)
    ich hab bereits ein anderes drauf, wo alle wichtigen drin sind, vor allme die svcd treiber.
    aber da das spiel ja auch bei windvr ist, was ja eigentlich nix mit svcd usw zu tun hat und auch bei vlc, welches seine eigenen codecs hat, halt ich codecs für ne eher unwahrscheinliche ursache...

    hat denn keiner dasselbe problem??


    ach ja, hab mal grad was ausprobiert...
    der windoof media player spielt ach im vollbildmodus streifenfrei ab...nun blick ich garnix mehr :confused: :aua: :aua: :heul:

    war der codec nur für den media player? gobts irgendwo nen seperaten svcd codec? ich hab keine lust auf huddel ;) das letzte mal hats mir windvr zerfetzt als ich das nimo pack installiert hab
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Haste das Kazaa Lite Codec Pack mal installiert? Da ist eigentlich alles wichite drinnen, was du brauchst?!

    Gibts zum beispiel hier!
     
  5. TRex2003

    TRex2003 Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    nur in den videos, da aber komplett über das ganze bild verteilt..

    ich habs mit powerdvd, winamp und dem vlc probiert, alles bringt dasselbe ergebnis..

    ich machs immer so, dass ich das fenster nich maximier sondern größer zieh, in bestimmten größen/ratios erscheien dann auch streifen, aber meist find ich dann was ohne die störungen..
    spiele laufen alle streifenfrei :)
    was mir noch auffällt, ist, dass windvr (mein tv proggi) keine streifen bringt, solange ich das bild nich maximier.
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Sind die Linien parallel über den ganzen Bildschirm, oder nur oben oder unten am Rand?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen