1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hot-Swapping mit IDE

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von JoJo2k, 8. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JoJo2k

    JoJo2k ROM

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    1
    Ich hätte da gerne mal ein Problem:
    Habe zwei Rechner, einen mit Epox 8KTA3+ und Athlon C 1200, den anderen mit Soyo K7V Dragon Plus und nem XP1700+.
    Beide sind mit Festplattenwechselrahmen und Windows XP ausgestattet.

    Wie man sich denken kann, war der 1200-er mit dem Epox zuerst im Haus und ich hatte keinerlei Probleme damit, die Festplatten während des Betriebes zu wechseln; schnell in den Gerätemanager und neue Geräte erkennen lassen und die Sache war gegessen.

    Soweit so gut...

    Jetzt kommt die neuere Kiste ins Spiel! Eigentlich bin ich mit der Performance und der Ausstattung des Soyo vollkommen zufrieden.
    Wenn ich jedoch im Betrieb die Festplatte wechseln will hängt sich das System total auf, keine Chance! Die Platte hängt am normalen IDE-Controller, nicht am Raid

    Habe den Via-Referenztreiber und den von Soyo probiert, funzt einfach nicht!

    Der Mensch von der Soyo-Hotline meint nur, dass das auf meinem anderen Board gar nicht gehen dürfte.

    Kann mir jemand von euch helfen?
     
  2. mrpompe

    mrpompe Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    22
    Naja .. IDE - Systeme sind auch (eigentlich) nicht auf HotPlug Ausgelegt - dafür gibt es SCSI Platten + Controller die das machen können...

    Meisstens Funktioniert es aber dennoch auch mit IDE - Problemlos .. bei meinem Asus-Board z.B. gibts da auch keine Probleme.

    Bei deinem Rechner kann es möglich sein, das der IDE-Controller auf dem Soyo - Board aufgrund eines Stromstosses Widerstandsveränderung oder aus was für einem Grund auch immer durch das reinhängen und hochfahren der Platte sich Aufhängt und damit das System abschiesst.

    Ich würde es einfach mal mit einem Billigen IDE-Controller versuchen, den man mal dazusteckt und sieht wie der sich mit HotPlug verhält. Vielleicht haste ja Glück ...
     
  3. larsenstein

    larsenstein Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    dass Hot-Swapping einfach so wie Du es beschreibst funktioniert, ist wohl auch eher die Ausnahme. Du kannst allerdings ein bischen was ausprobieren, um es doch hinzubekommen. So würde ich mal prüfen, ob das beim Raid-Controller des Soyo-Dragon vielleicht möglich ist, die Wahrscheinlichkeit ist zumindest Höher als am normalen IDE-Controller.
    Und dann gibt\'s da so ein Tool, womit Hot-Swapping problemlos möglich sein soll (hab ich aber selbst noch nicht getestet), das findest Du hier:
    http://softhelp.cc/vipower/DE1x.html
    Das ist kostenlos und vielleicht erfüllt es den zweck...

    Grüße

    Larsenstein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen