Hotspot fast am Nordpol

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 15. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Juhuuuuuuuuu ! W-LAN am nordpol und ISDN in dem kaff in dem ich wohne..... :jump:
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Kannst ja auch ein WLAN per ISDN an die große weite Welt anklinken... Da verlagerst Du eigentlich nur den Flaschenhals, durch den die Daten müssen.

    MfG Raberti
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ach ja, noch was:
    WLAN unter dem Nordpol erleichtert natürlich die Datensicherung im darunterliegenden U-Boot...

    MfG Raberti
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    ja danke, streu doch noch salz in meine wunden :heul:
     
  5. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    Dann könnt' man die Sache ja eigentlich auch praktisch nutzen und dort ein Reservat für die Linux-Pinguine einrichten ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen