1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hotspot klick und verbinden?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Pcprofi1980, 28. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Hallo,

    Ich habe eine frage die ich schon weiss aber sicher sein will.
    Es gibt ja kostenpflichtige und kostenlose Hotspots. Kann man sich einfach mit einem klick mit einem kostenpflichtige Hotspot verbinden und somit kommt die Rechnung mit Telekom Rechnung? Aber das kann doch nicht gehen oder? Wie sollen sie wissen wer gerade in verbindung ist oder? Ich meine sie können dann das geld gar nicht kassieren. Muss man beim kostenplichtigen Hotspots erst mal anmelde daten usw. holen? sonst könnten ja alle die ein Wlan stick haben mit dsl surfen oder? Ach sorry ich muss die antwort schnell wissen. Hab bisschen blö... geschrieben. Brauch schnell die ANTWORT!!! THX :)
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    http://www.informationsarchiv.net/statisch/wlan/hotspots.html
     
  3. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    heißt das, dass man nicht einfach so auf verbinden klicken kann? und die Rechnung kommt mit Telekom Rechnung. Also ich frage eigentlich deshalb, wenn ich mit meinem Netgear WG111 nach Netwerke such kommen 3. 1 meins und andere keine ahnung. Ich komm aber mit alle 3 ins Internet also ist es nicht gut geschützt oder? Oder sind es Hotspot?
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn das bei dir zuhause so ist dann werdens wohl kaum Hotspots sein. Wahrscheinlich haben da Nachbarn von dir ungesicherte WLAN-Netzwerke. Das müsste sich doch mit dem Namen der Netzwerke (SSID) bzw. der verfügbaren Übertragungsrate leicht feststellen lassen.
     
  5. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    1. Gehört mir die restlichen keine Ahnung Hotspot oder Wlan
    [​IMG]
     
  6. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Ach ja noch 2 sachen ist WEP besser oder WPA?

    also ich habe die Verbindung mit Netgear software hergestellt aber da ist auch Drahtlose Verbindung von Win XP!Ist es so normal?
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    WLAN und ConnectionPoint sehn aus wie die Standard-SSIDs von WLAN-Routern für den Endnutzer. Ich vermute daher dass es sich hier um private WLANs handelt.

    Frag doch mal in der Nachbarschaft ob da jemand WLAN hat. Und wiese dabei gleich auf den offenen Zugang hin, das gebietet die Höflichkeit.
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  9. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    also ich habe die Verbindung mit Netgear software hergestellt aber da ist auch Drahtlose Verbindung von Win XP!Ist es so normal?Also beide meine ich.

    Also WPA ist besser oder?
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ob du die Verbindung über die Karten-Software oder WinXP herstellst ist egal. Es gibt nur ein Verbindung.


    Soll ich dir den Wikipedia-Text vorlesen? :(
     
  11. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Also danke
     
  12. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Also danke!!!!!!!!!!!!!!!!!! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen