1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP 610c series

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von C2R, 13. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Hallo

    Ein bekannter von mir hat sich einen neuen Rechner gekauft (gmx+handy vertrag).
    Jedenfalls ist der besser als sein PII mit 4 gb.
    Nachdem das modem nicht ging und der scanner auch nicht geht geht der drucker auch net.
    Das modem habe ich gegen ein internes getauscht und es klappt der scanner funzt immer noch net und der drucker auch net. Habe schon den neuesten treiber bei hp geladen beim inst. hängt sich das setup auf und bei einem notgetrungenen neustart öffnet sich das setup fenster und gratuliert einen zur inst.. Der Drucker wird zwar in der systems. angezeigt aber er druckt nicht und es kommt unten rechts eine fehlermeldung.
    Auch wenn man den drucker im laufenden betrieb einsteckt erkennt der rechner nichts.

    Warum erkennt er nichts? Ist bei der Windows inst. vielleicht was schief gegangen?
    Oder sind einfach die Anschlüsse defekt?(Programm zum testen der anschlüsse???) Floppy funzt auch net obwohl das Laufwerk noch intakt ist.

    Achja das System:
    AMD Sempron 2200+ 1,5 Ghz
    Board keine Ahnung
    noch 128mb ram bald 384mb
    grafik onboard
    40+4 Gb hdd
    Cd RW- Brenner
    NT: irgenson billig NT vom Gehäuse(350W A- werte kenne ich leider net)
    int. Modem

    Hoffe ihr könnt helfen. Falls was fehlt einfach sagen ich schaue nach :)
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    hi
    Ich gehe mal davon aus,das es sich um den richtigen Treiber handelt.Richtiger Drucker und richtiges BS.Aber ein Setup-Heger ist schon seltsam...Installier mal den Drucker,ohne "ihn" am Rechner anzuschliesen und dann teste "ihn".
    Kannst du den Drucker nicht auf einen anderen PC testen?
    Wie ist er mit den Rechner mit dem PC verbunden?USB?Setzt der Drucker USB2.0 voraus und du hast "nur" USB1.1?Check das mal...

    Wie sieht diese genau aus?
     
  3. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Hallo

    Es hat sich erledigt.
    Mir ist eingefallen das manche hersteller im bios ihre lpt anschlüsse "sperren".
    Also hab ich nachgesehen und siehe da sie waren gesperrt.
    Also danke für deine Hilfe.

    C2R
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    hi

    Oh,gut!Weißt du auch ,warum "sie" das machen?
     
  5. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Nein das weiss ich net.
    Sorry fürs späte schreiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen