1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP DeskJet 690c

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Corrado244, 1. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Corrado244

    Corrado244 ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Die schwarze Farbe verschmiert. Habe den Parkpl. gereinigt, sowie Abstreifer, Druckkopf, neue Patrone eingesetzt, Treiber erneuert.
    Langsam verzweifel ich. Habe das Ding schon gerupft, aber es soweit alles OK. Die Testseite vom Drucker aus ist genauso verschmiert wie der vom PC aus. Bei Bildern sieht man genau wie weit er im Bild bis kurz vorm Ende mit dem schmieren aufhört.
    Ich hoffe euch alle Daten die ich hatte zur verfügung gestellt zu haben.

    Weiß da einer Rat von Euch !?

    Danke für die Antworten Ihr zwei, aber wie ich schon schrieb, es ist alles sauber!!! Probiert hab ich es trotzdem, half aber nichts.
    [Diese Nachricht wurde von Corrado244 am 02.01.2003 | 10:00 geändert.]
     
  2. Corrado244

    Corrado244 ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Auch an dich Danke, das war es tatsächlich, von unten klebten Fusseln drunter.
    Danke !
    Jürgen
     
  3. Corrado244

    Corrado244 ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo Andre,
    wie ich deine Mail las, dachte ich mir, mensch, wollen die es micht kapieren, ich hab doch alles sauber. Dann hab ich den Drucker auf den Rücken gelegt und hab mit einer Lupe mir den Schlitten mal von unten angesehen, und siehe da, tatsächlich so wie du sagtest, waren da Fusseln drunter.
    Danke du bist spitze!!!!!!! :-))) Jipie!!!
    Danke! Danke! Danke!

    Jürgen
     
  4. babysinclair

    babysinclair Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    hallo
    ich habe einen 660c und hatte daselbe problem ich hatte sichtbar alles sauber und jedes mal wenn ich gedruckt habe streifen über der schrift, die lösung lag am druckpatronenhalter, der hinten in dermitte eine ganz kleine nase hat an der sich immer fusseln sameln, wenn man das teil leicht anhebt sieht man das erst. vielleicht hilfts weiter.
    gruss andre
     
  5. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi
    Ich hab schon mehrfach erlebt, daß sich am Druckkopfhalter
    Fusseln verkleben, die dann über das Papier fahren und das
    Druckbild verschmieren.

    Mal schauen und putzen - vielleicht hilfts

    Gruss Geert
     
  6. Stressfisch

    Stressfisch Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    247
    Hi,
    Ich hatte das gleiche Problem. Du solltest deinen Druckkopf (das ding wo die Tinte rauskommt) mal für ca. 15sec. unter den Wasserhahn mit heißem wasser halten. Danach alles sehr vorsichtig abrocknen. Der Druckkopf sollte aber noch feucht sein.
    [Diese Nachricht wurde von Stressfisch am 01.01.2003 | 18:53 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen