1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

"hp deskjet 815c" druckt nicht mehr schwarz

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von LustigerLachs, 21. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LustigerLachs

    LustigerLachs Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    44
    ich wollte mir gerade ein paar dokumente ausdrucken und musste feststellen, dass das papier den drucker zwar durchläuft aber ohne jegliche veränderung wieder rausgegeben wird. ich habe kurz vorher, wegen streifen beim ausdruck, die reinigungsfunktion benutzt und da fehlten dann schon die schwarzen zeichen. der drucker selbst zeigt aber auch nicht an, dass keine tinte mehr vorhanden ist. kann mir da irgendjemand weiterhelfen? danke...
     
  2. Lena´s Papa

    Lena´s Papa Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    133
    Die Streifen auf dem Ausdruck waren wahrscheinlich die deutlichen Anzeichen dafür, daß die Tinte fast alle ist. Durch das Reinigen hast Du dann auch noch den letzten Rest Tinte verbraucht! Die Reinigungsfunktion würden die Druckerhersteller am liebsten automatisch nach jeder Seite aktivieren-natürlich nur für einen sauberen Ausdruck-zum Wohle des Kunden! :D
     
  3. tuni

    tuni Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    163
    Hallo

    Seh ich auch so.Der angezeigte Tintestand wird nur geschätzt und muss nicht dem Tatsächlichen entsprechen.Mir ist auch schon mehrmals die Tinte ausgegangen obwohl noch genug angezeigt wurde.

    Im übrigen machen HP Drucker keine automatische Düsenreinigung.Sollte Schule machen.

    Gruss tuni
     
  4. Lena´s Papa

    Lena´s Papa Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    133
    hallo Tuni,
    hab selbst einen HP840c, der macht von Zeit zu Zeit eine automatische Druckkopfreinigung bei umfangreicheren Dokumenten.
    Außerdem beim Einschalten...
    Gruß Lena´s Papa
     
  5. tuni

    tuni Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    163
    Hallo Lena´s Papa

    Ok.nehms zurück.Wenn ich nicht irre sind Euer Drucker doch schon etwas älter.Bin von meinem ausgegangen der keine automatisch Reinigung macht.Ausserdem glaubte ich mal irgendwo gelesen zu haben das HP Drucker allgemein selbige nicht machen.Bezog sich wohl nur auf neuere Drucker von HP.
    Trotzdem bleib ich bei der Meinung das man die Automatische Spülung,vor allem bei Epson,einschränken könnte.War auch der Grund warum ich Epson untreu geworden bin.

    Gruss tuni
     
  6. LustigerLachs

    LustigerLachs Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    44
    ja, danke für eure diskussion! ich werd die patrone wieder mal nachfüllen und gucken, was dann passiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen