1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP DJ 970 CxI spinnt

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Tüftli, 2. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tüftli

    Tüftli Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2000
    Beiträge:
    8
    Hi!

    Also: Ich hab das Problem, dass ich selbst eingescannte Bilder mit meinem HP DJ 970 Cxi nimmer ausdrucken kann, wenn diese 16 MB überschreiten (24-Bit Farbtiefe). Das ist z.B. unter Office 97 oder auch beim IE 5.5 der Fall, kann also nicht an Windows oder an Programmen liegen.
    Dabei wird immer über zu wenig Speicher geklagt, obwohl ich 512 MB drin hab; (Swapfile und freier Festplattenspeicher reichen auch überallhin)....

    Auf jeden Fall, sobald das Bild ziemlich genau 16 MB UNTERschreitet, gehts wieder;
    8-Bit Graustufenbilder lassen sich nur bis zu ca. 5 MB ausdrucken (Wenn man diese in 24-Bit Farbe umwandelt, haben sie mehr als 16 MB ->>> AHA!)

    Eine Konvertierung z.B. in JPG bringt nichts:
    Es scheint nur die Größe des ursprünglich eingescannten Bildes ausschlaggebend zu sein!

    Ich muss aber leider ziemlich große, hochauflösende Bilder ausdrucken!

    Hat einer von euch ne Idee?

    Bye, Flo.
     
  2. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Laden Sie doch einmal XnView (Freeware) und drucken dann die Bilder über dieses Programm aus. Ich vermute nämlich dass der Druckerspeicher Dateigrößen über 16 MB nicht verarbeiten kann.

    Gruß Cheetah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen