1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP Dru. 930c keine Füllanzeige unter XP

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Andimau, 27. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andimau

    Andimau Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    seit ich Win XP erworben habe, macht mein Drucker etwas Probleme. Er zeigt den Füllstand meiner Tinte nicht mehr an.
    Den Treiber des Druckers findet er einwandfrei und er funktioniert auch.
    Wie gesagt, nur der Tintenfüllstand geht mir ab.

    Hat jemand schon Erfahrung gemacht?
    Gibt es neue Treiber?

    Gruss
    Andi
     
  2. Jojo_essen

    Jojo_essen Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    62
    Hallo,

    HP sagt, unter XP wird die Tintenfüllstandsanzeige nicht unterstützt.
    Musste ich auch leider feststellen.

    Gruß Urban
     
  3. Andimau

    Andimau Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute!

    Erstmal vielen Dank für Eure Hilfe...

    Anscheindend bin ich hier nicht der einzige... *wein*

    Naja, mal schaun was HP noch so ans Licht bringt.

    (Schuld ist wie immer XP)

    Bleibt mir wohl nix anderes übrig, als wie bei Wetten das...?
    den Tintenfüllstand der Patrone so abzuschätzen..

    Gute Idee oder :-)

    Andi
     
  4. Furchur

    Furchur ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    3
    Hi Andy,

    Hast du schon mal auf der Homepage von HP nachgeschaut, ob es diese Funktion bei dem XP-Treiber überhaupt gibt?

    Bei meinem Drucker (HP Deskjet 815C) habe ich das Problem mit dem doppelseitigen Druck, der bei mir auch nicht mehr funktioniert. Da die XP-Treiber auf der Windows-CD sind, mußte laut HP ein Kompromiß mit der Größe der Treiberdatei gefunden werden, so daß einige Funktionen nicht mehr unterstützt werden.

    Laut HP wird das auch nicht geändert. Tolle Sache....

    Gruß
    Marc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen