1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP Drucker erkennt Rebuilt Patrone nicht

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von revolting, 19. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. revolting

    revolting ROM

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich benutze schon seit ungefähr 2 Jahren Refill Druckerpatronen, die ich bisher immer selbst aufgefüllt. Seit neustem erkennt mein Drucker (HP 940c) diese (auch profesionell aufgefüllte Rebuilt Patronen) nicht mehr.:mad:

    Meine Frage...

    Soll ich das Teil sofort in die Tonne kloppen weil sowieso nichts nicht mehr einen Wert hat?

    oder gibts eventuell einen Trick oder ne günstige Reperatur (Neugerät kostet bei Ebay rund 12€). Ist das bei HP Druckern generell als Problemfall bekannt, oder sind alle meine Sorgen mit einen gleichwertigen Gerät behoben?
     
  2. sischi

    sischi Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Soweit ich gehört habe, kann man Druckerpatronen von HP maximal 6 x auffüllen, danach seien sie nicht mehr zu gebrauchen.

    sischi
     
  3. tuni

    tuni Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    163
    Ja,sagt man.Im algemeinen spricht man von 4-6 mal.Es soll aber Leute geben die haben HP Patronen über 20 mal refillt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen