1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP-Druckerpatronen - Nachfülltinte

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von sischi, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sischi

    sischi Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Ich habe bei einem Bekannten die Farbpatrone HP 343 nachgefüllt. Der Drucker erkennt aber die volle Patrone nicht an. Bei meinem eigenen HP Patronen (57, 58) weiß ich, welche Kontakte man kurz abkleben muß, damit der Drucker die volle Patrone erkennt.
    Kann mir jemand bitte verständlich erklären, wie ich bei der HP 343 vorgehen muß, damit der Drucker sie annimmt.

    Danke im voraus.
    sischi
     
  2. tuni

    tuni Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    163
    Bei diesen Patronen ist bisher niemand dahinter gekommen wie das funktioniert.Wenn ich nicht irre hilft hier auch nicht der sogenannte 3-Patronentrick

    Gruss tuni
     
  3. sischi

    sischi Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Ja, offenbar. Habe auch bei Nachfülltinten-Versendern mal nachgefragt, denn die müßten es ja auch wissen. Aber die meinen, daß man den Füllstand bei dieser Patrone auch nicht zurücksetzen kann. Drucken funktioniert aber weiterhin.

    Gruß sischi
     
  4. tuni

    tuni Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    163
    Ja.Wichtig ist vor allem die Patronen nicht ganz leer drucken.
     
  5. lassetkrachen

    lassetkrachen ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Bei mir erkennt der Drucker eine nachgefüllte Patrone (Nr. 56) nicht. Weiß jemand, welche Kontakte man hier abkleben muss?
    Danke,
    To



    :bitte:
     
  6. tuni

    tuni Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    163
  7. lassetkrachen

    lassetkrachen ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    vielen Dank, ich werd´s testen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen