1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP Laserjet 1200/1220

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Mario Nette, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mario Nette

    Mario Nette Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    13
    Moin moin,

    ich habe ein Problem mit dem o.g. Drucker: Die Statusanzeige blinkt orange, soll heißen: Fehler.

    Schächte sind leer, Kabel sitzen alle richtig (ich hab den 1220er), Speicher sitzt, Toner wurde entfernt und wieder eingesetzt. Dann: kurze Erkennungsphase mit grünem Lämpchen und wieder Fehler.

    Kennt jemand dieses Phänomen? Kann es sein, dass der Toner alle ist und der HP das erkennt? Oder würder er dann einfach weiße Seiten "drucken"?

    Grüße,
     
  2. Mario Nette

    Mario Nette Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    13
    Nee nee nee Jungchens ;) ,

    so einfach ist's nun auch nicht - von wegen "Papier fehlt". Ich bin doch nicht doof...

    "Schächte sind leer" heißt: kein Papierstau - weder im Druck- noch im Scan-Schacht.

    Der richtige Anschluss ist m.E. gewählt (gibt nur den einen bei mir)

    Dass er was drucken will, kann sein. Ich hatte zwei Druckaufträge losgeschickt, da wird einer mindestens noch im Speicher rumdümpeln. Komplette Netztrennung hilft nicht, hab's versucht. Schlussfolgerung: es liegt nicht an einem nicht beendeten Druckauftrag. Wenn die Speicher keinen Saft mehr haben, sind die Druckaufträge m.E. weg. Der Fehler bleibt aber.

    Die Technikers werd ich mir mal anhören, danke.

    Grüße,
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    die einfachsten Ursachen übersieht man allzu leicht ;)
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391

    also ob der Toner alle ist würde er schon erkennen, aber dann hättest du das bestimmt schon bemwerkt an hellen Stellen auf den Ausdrucken :D Da bei HP die Trommeleinheit und der Toner eine Einheit bilden kann schon der Wechsel dieser Einheit was bringen, aber als erstes würde ich die Einheit entfernen und mit einem weichen Tuch die Inereien säubern, vor allem Kontaktstellen. Ansonsten HP hat doch einen Technik Support(Telefon) die können deinem Drucker bestimmt auch den Status entlocken ;)
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Falls der Toner alle ist, sollte eine Meldung in Windows ausgegeben werden. Nachgucken kann aber auch nichts schaden - nur Mut!

    Guck auch mal in der Druckereinstellung nach, ob dort der richtige Anschluss angewählt ist.
     
  6. goemichel

    goemichel Guest

    Kann es sein, dass dein Drucker noch irgendwas drucken will und jetzt kein Papier findet, weil die Schächte leer sind?? *gg*

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen