1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP Laserjet3100 druckt fehlerhaft Farben

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von sabinexx, 18. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sabinexx

    sabinexx ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Drucker druckt bei Dateien aller Art (pdf, doc, txt) nach farbig darstellten Grafiken bzw. bei farbigen Schriften (insbesondere nach i oder l) den Druck in der jeweiligen Zeile ab bzw. druckt nur noch senkrechte Streifen. Die nachfolgenden Zeilen werden (sofern nicht farbig und ohne i oder l) wieder normal gedruckt.
    Pentium III, Win98SE, Druckertreiber upgedatet, Firmware upgedatet, Office 2000.
    Hat jemand eine Idee.
     
  2. sabinexx

    sabinexx ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für den Hinweis, aber daran liegt es nicht. Der Drucker druckt an anderen PCs volkommen problemlos, egal was ich drucke.
    Wenn ich am jetzigen Rechner nur schwarze Dateien drucke, gibt es keine Probleme. Es muß ein Steuerzeichen- oder Treiberproblem sein, der Druck bricht bei farbigen Schriften immer nach dem i ab oder nach einem L. Kommen diese Buchstaben nicht vor, druckt er auch farbige Zeichen einwandfrei.
     
  3. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Aus Ihrer Druckerbeschreibung entnehme ich, daß es sich hier um einen Laserdrucker handelt. Das Problem könnte in einer ungleichmäßigen Tonerverteilung in der Kartusche liegen. Ich würde einmal die Kartusche rausnehmen vorsichtig mehrmals die Kartusche nach links und rechts kippen, vielleicht funktioniert das ganze wieder. Es könnte vielleicht auch noch an der Fotoleitertrommel liegen. Nach 20.000 Ausdrucken gehört das Teil ausgewechselt. Wenn Ihr Drucker vorher einwandfrei gearbeitet hat, kommen praktisch nur diese Ursachen in Frage. Vielleicht muß man das Ganze auch einmal richtig saubermachen. Staub im Druckerschacht führt auch manchmal zu Problemen.

    mit der Hoffnung Ihnen geholfen zu haben und ein schönes Wochenende

    Gruß Cheetah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen