HP Notebook hängt im StandBy

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von studifh, 9. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. studifh

    studifh ROM

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    habe im Forum bereits die Suchfunktion ausführlich benutzt, aber leider kein Thema gefunden, dass mir bei meinem Problem hilft.
    Ich hoffe jemand kann mir dabei weiterhelfen, da ich mich in Sachen PC/Notebook Kenntnissen irgendwo zwischen Anfänger und Fortgeschrittenem User einordnen würde.
    Nun zu meinem Problem.
    Hab ein HP Pavilion der 6000er Serie mit XP SP2, alle Updates drauf, schützen tue ich mich mit Zone Alarm Security Suite.
    StandBy und Hibernate Modus funktionierten bis vor kurzem problemlos. Mittlerweile streikt aber der StandBy Mode. Wenn ich die Klappe schließe geht er in standby und fährt auch wieder hoch wenn ich die Klappe gleich wieder öffne. Ist mein Notebook aber länger in Standby, ca . 1 Std., fährt er nicht mehr rauf. Lüfter gehen an, Harddisk LED arbeitet und manchmal sehe ich auch meine Maus, die ich bewegen kann. Ansonsten bleibt mein Bildschirm aber schwarz. :confused:
    HP konnte mir nicht weiterhelfen.
    Den Zeitpunkt als das Problem anfing kann ich nicht genau eingrenzen, bild mir aber ein das es nach einem Update von Zone Alarm begann.

    Bin für jeden Hinweis dankbar :danke:
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Schau mal, ob in der Systemsteuerung unter Energieoptionen sich etwas geändert hat. Sollte als Laptop aufgeführt sein. Unter dem Reiter "Ruhezustand" noch den Haken bei der Unterstützung rein machen. Sonst keine Ahnung ob du beim öffen des Bildschirms eine Taste drücken musst.
    Hast du einen Bildschirmschoner eingestellt (stell den mal ab).

    bonsay
     
  3. studifh

    studifh ROM

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    2
    Hi

    also Ruhezustand ist aktiviert und hab auch keinen Bildschirmschoner drin. Der Bildschirm schaltet sich automatisch an, da auch der Mauszeiger zu sehen ist, und ich ihn bewegen kann, muss der Bildschirm ja auch zwangsläufig an sein.
    Das Problem besteht sowohl im Akubetrieb, als auch im Netzbetrieb.
    Vielleicht ne andere Idee?


    Gruß

    studifh
     
  4. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Schau mal, ob in der Systemsteuerung etwas auftaucht mit Ausrufezeichen.
    Ansonsten wirf mal das Zone Alarm runter (natürlich vorher von Netz nehmen) wenn du den Verdacht hast dass das nach einem Update kam.
    Ansonsten erstelle mal mit HijackThis ein File (Anleitung HIER) und poste mal den Link
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen