1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP OfficeJet Pro 1175c

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von gentjana, 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gentjana

    gentjana Byte

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo!

    Ich habe Windows XP und den Drucker HP OfficeJet Pro 1175c. Bisher hat alles wunderbar funktioniert, doch nun druckt er nicht mehr. Ich habe alle Einstellungen und Anschlüsse überprüft, aber nichts gefunden. Dann habe ich den Drucker als Standarddrucker gelöscht und wollte ihn neu installieren. Den Treiber die ich von CD habe funksioniert nicht und aus dem Internet habe kein gefunden für windows xp zum heruntergeladen. Was kann ich machen, damit der Drucker wieder normal arbeitet?
    Windows erkennt das All-in-One-Gerät nicht oder kann die richtigen Treiber nicht finden.
    Was kann ich machen, damit der Drucker wieder normal arbeitet?

    Vielen Dank
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Kann man denn mit der Kopierfunktion noch Kopien machen?
    Dazu braucht man ja kein Windows und es zeigt, ob der Drucker noch druckt.

    Übrigens hatte ich beim ersten Installieren meines PSC500 Probleme, den Win2k-Treiber zu installieren, weil ständig ein Fehler vom Hardwaremanager angezeigt wurde.
    Die HP-Seite hat mir nicht weitergeholfen. Erst bei einer erneuten Neuinstallation von win2k, wobei der PSC als erstes Gerät installiert wurde, brachte mich zum Ziel.
     
  4. gentjana

    gentjana Byte

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo deoller
    Danke für die schnelle Antwort
    Ja kopieren geht, nur drucken geht nicht. Es hat bis jetzt funksioniert, und ohne Grund macht es nicht mehr.
    Habe versucht neu zu installieren aber ohne Erfolg (Ich habe nur die original CD von HP und in durch die internetseite bin auch nicht weiter gekommen
    Ich weiss nicht weiter was ich machen soll, wo finde ich den richtigen Treiber ?
    Weeis jemand eine Antwort oder muss ich neue drucker suchen?
    Vielen Dank
    Gentjana
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Auf der Interentseite ist kein Treiber für win2k und XP aufgeführt. Demnach muss der in Windows bereits enthalten sein.
    Du kannst über den Hardwaremanager (Systemsteuerung - Hardware) einen anderen Treiber installieren. Dazu kannst du win selbsständig suchen lassen, was aber oft keinen Erfolg zeigt. Besser ist dann die manuelle Auswahl in der Treiberdatenbank von Windows.

    Vor der Neuinstallaiton sollten alle Treiber des Geräts restlos deinstalliert werden, damit die Hardwareerkennung nicht irritiert wird. Unter Systemsteuerung-Software den Treiber deinstalleiren und gleich im Anschluss mit Printer Deleter die Registryreste löschen und dann mit angeschlossenen und eingeschalteten Gerät neustarten.

    Ich hatte mich seinerzeit sogar an den HP-Support per E-Mail gewandt. Die konnten aber nur auf die Webseiten verweisen.
    Da habe ich win neuinstalliert. Allerdings gut 1,5 Jahre später.
    Ich wollte das nach einem trifftigeren Grund machen (Virenbefall, Totalcrash). Es kam aber keiner. :)

    Wenn ich mich nicht irre, kann man es auch über den Paralellanschluss anschließen (ECP-Druckeranschluss).

    Vielleicht muss man um USB nutzen zu können, am Gerät einen Schalter umstellen? Gibt es dazu einen Hinweis im Handbuch?
     
  6. gentjana

    gentjana Byte

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    8
    Ich habe gesehen das unter Eigenschaften von HP unter Anschlüsse steht DOT4_001 gekreuzt und die anderen Anschlüsse sind nicht gekreuzt. Soll ich die LPT1 kreuzen?
    Ich bis kein PC Proffi
    Der PC seit diese Problem beim hochfahren fragt: Dateisystem wird auf C: überprüft
    Einer der dateiträger wird auf Konsistenz überprüft und bla bla. Das Nervt jedes mal beim Starten. Kann ich dass ändern?

    Danke Gentjana
     
  7. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das mit der Konsistenzprüfung weist auf eine sterbende Festplatte hin. Ich würde meine Daten sichern und Scandisk im Intensivmodus drüberlaufenlassen, vielleicht hift's ja.

    Wenn du den Drucker auf LPT1 anhakst, muß er auch über ein Parallelkabel angeschlossen werden.
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Wenn beim Hochfahren das Dateisystem überprüft wird, kann es auch sein, dass beim vorherigen Runterfahren Daten beschädigt worden sind, wenn Schreibvorgänge nicht abgeschlossen werden konnten. Gibt es Probleme mit dem Runterfahren, z.B. das Programme "gewaltsam" beendet werden müssen?

    Natürlich solltest du auch mal überprüfen, ob die Platte nicht bald den Geist aufgibt.
    Das kann man auch mit einem Überprüfungstool des Herstellers machen.
    Auf dieser Seite sind unten Links zu den jeweiligen Herstelltools.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen