1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP pavilion zv5188EA

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von TEZET, 26. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TEZET

    TEZET Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    20
    Was haltet ihr von dem Rechner?
    Preis 1399,-

    1. Ist der leise?
    2. Fehlt was wichtiges?
    3. Wo kann man den ansehen außer bei hpshop24 online?

    Produktbeschreibung HP Pavilion zv5188EA - Athlon? 64 - 3200+
    Prozessortyp AMD Athlon? 64 - 3200+
    Prozessorgeschwindigkeit 2 GHz
    Standardspeichert 512 MB DDR SDRAM PC2700 333 MHz (2 x 256 MB)
    Max. Speicherkapazität 2 GB DDR-Speicher
    Display-Beschreibung 15.4"-WXGA-TFT-Display
    Interne Festplatte 60 GB
    Datenspeicher DVD+R+RW-Combolaufwerk, 5 in 1 Speicherkartenleser
    Kommunikation V92-fähiges Modem, 10/100 LAN Ethernet integriert, 1 PC Card-Steckplatz (Typ I oder II), CardBus-fähig
    Video NVIDIA GeForce 4 440 Go - 64 MB dedizierter Grafikspeicher
    Sound 3D Sound Blaster Pro kompatibler Sound (16 Bit) integriert
    Lautsprecher Harman/Kardon-Lautsprecher
    Anschlüsse 1 VGA-Anschluss, 3 USB-Anschlüsse, 1 IEEE 1394-Schnittstelle, 1 Parallelanschluss, 1 RJ-11-Modemanschluss, 1 RJ-45-Netzwerkanschluss, S-Video TV-Out, Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, Kabel-Docking-Anschluss
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    Stromversorgung 120 W Netzadapter, Lithium-Ionen-Akku mit 8 Zellen
    Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 36.2 x 28.4 x 4.6 cm
    Gewicht 3.6 kg
    Gewährleistung 2 Jahre Abhol- und Bringservice, Teile und Arbeitsleistung



    Gruß

    tezet
     
  2. TEZET

    TEZET Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    20
    Cool, daß hier jemand antwortet.

    Danke.

    Das laptop wird sicher mehr als Dektopersatz dienen. Spiele eigentlich nie.

    Hatte Packard Bell K5305, das war wie ein Staubsauger. Ohne Musik nebenbei eigentlich nicht zu ertragen.




    Deshalb wollte ich mal was leises. Bin eigentlich Standardanwender einfachen Matlap - Rechnungen.

    Gruß
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Wozu so ein Prozessor in einem Notebook? (das zu deiner Frage nach der Lautstärke - wirklich leise kann dieses Note nicht sein)

    - wie lange läuft dieses Notebook mit DIESEM Prozessor im Akkubetrieb?

    - solltest du es als Desktopersatz benötigen, damit auch spielen wollen, ist der Grafikchip nicht ideal.

    Tipp: Es gibt HP-Pavilions mit Centrino-Technologie und Pentium M mit besseren Grafikchips.


    salve
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen