1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP PCS 1315 mehrere Dokumente gleichzeitig scannen?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Snippy, 14. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snippy

    Snippy ROM

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe den HP PCS 1315 "Scanner".
    Ist es mit dem Gerät möglich mehrer Dokumente/Fotos gleichzeitig zu scannen? Ich möchte gerne drei bis vier Fotos auf den Scanner legen und diese dann in einem Scanvorgang in verschiedenen Dateien scannen.

    Weiß jemand ob das mit dem Gerät möglich ist?

    Danke und Gruß

    Snippy
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
    Eine Software, die das ermöglicht, ist mir nicht bekannt.
    Es gibt aber Software, mit der man Bilder in Serie scannen kann und dabei das neue Bild in einer neuen Datei automatisch abgespeichert wird.
    Man kann das mit Irvanview machen.
    Bei einem Scanner mit automatischen Blatteinzug könnte eine Software dabei sein, die das auch kann.
    Ich hatte aber noch nie so einen.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Die Frage ist ,ob die Software das kann und laut dem Handbuch auf der Homepage wohl nicht .Vieleicht gibt es alternative Software für das Gerät ,die das kann .Zum Bsp Silverfast ,ist aber nicht ganz billig ,ob es für dieses Gerät verfügbar ist weiss ich nicht.
    :guckstdu: http://www.lasersoft.de/
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.606
    Die Software müsste erkennen können, dass mehrere Bilder in einem Vorgang eingescannt worden sind, damit diese automatisch geschnitten und abgespeichert werden.
    Ansonsten wäre das ganze witzlos.
    Eine Nachbereitung könnte aufwändiger sein als ein Serienscan.
    Außerdem dürfen die Bilder nicht verrutschen, was bei einem einzeln eingelegten immer noch am einfachsten ist.

    Ich halte das ganze für wenig praktikabel, vor allem mit einem "billigen" Scanner.
     
  5. Snippy

    Snippy ROM

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    eine Bekannter von mir hat einen recht alten Agfa Scanner. Dieser hat die Funktion.

    Man legt z.B. drei Fotos auf den Scanner und bekommt die Scanner Vorschau. Dann sucht man sich über die "Gitter Auswahl" (wie nennt man das genu?) mit der Maus jeweils den Scan Bereich der einzelnen Fotos aus. Wenn man drei verschiedene Bereiche ausgewählt hat scannt der Scanner danach drei mal und erzeugt drei verschiedene Dateien.

    Das Problem bei dem einfachen PSC 1315 "Scanner" ist auch das die HP Scansoftware nach jedem Scanvorgang neu gestartet werden muss.

    Gruß

    Snippy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen