1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

HP Photosmart 8250

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von angelshelter, 26. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angelshelter

    angelshelter Kbyte

    Warum werden Drucker ohne Netzschalter gebaut?

    Ich habe schon einen Scanner ohne Netzschalter und dieses ist sehr lästig, da ich den Scanner nicht jeden Tag brauche.

    Vermutlich wird ein Netzschalter zu viel kosten, aber diese 10 oder 15 Euro (???) mehr würde ich gerne bezahlen.

    Dieses wäre für mich ein dickes Minus für eine Kaufentscheidung
     
  2. Zum besseren Verständnis: Der Drucker hat einen Schalter, der wie ein Netzschalter aussieht. Allerdings verbraucht das Gerät ausgeschaltet noch mehr als 1 Watt Strom, weshalb er in der PC-WELT-Testroutine als Gerät "ohne Netzschalter" gewertet wird.

    Ines Walke-Chomjakov
    PC-WELT-Redaktion
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen