HP PSC 1210: CUPS-Problem

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von biker7, 23. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
    Hallo,

    ich bin grausam in der Klemme: :aua:

    habe HP PSC 1210 (Scanner-Drucker) genau nach Anleitung Easy-Linux installiert:

    Zuerst den Drucker über
    ptal-init
    eingegeben. Der Drucker wird erkannt und ein Foomatic-Treiber wird empfohlen und übernommen.

    Mit rcptal status bzw. rccups status geprüft, ob Office-Jet-Treiber und CUPS-Server laufen. OK.

    In der grafischen Oberfläche den Drucker eingerichtet. Alles in Butter. Ab und zu (am ehesten nach dem Ein- und Ausstecken) macht er auch einen Ausdruck, aber nach eingen Versuchen (auch nach Neustart) ist nix mehr. Die Druckaufträge (in der grafischen Oberfläche von CUPS) sind zwar vorhanden, werden aber nicht abgearbeitet.

    Unter Yast Druckertest erscheint die Fehlermeldung:

    "Während der Kommunikation mit dem CUPS-Server beim Speichern der Warteschlange y2test ist ein Fehler aufgetreten.

    CUPS(File)Do Request error: clinet-error-bad-request"

    Wer kann mir bitte bald helfen :bet:

    Nachtrag: Wenn ich im laufenden Suse Linux 9.2 den Drucker aus- und wieder einschalte, dann läuft die Kiste. Immerhin besser als gar nix, aber geht das nicht auch anders?
    Besten Dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen