1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP psc 1315s series all in one

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von tijobo, 16. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tijobo

    tijobo ROM

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    3
    Hab ein Problem mit der Druckerkommunikation. Entweder der Drucker antwortet nicht, oder der PC findet den Drucker nicht mehr. Alle Verbindungen (USB) sind intakt und stecken, aber kein Dokument kann mehr gedruckt werden. Der Drucker selbst ist intakt, kann nämlich noch kopieren und scannen. Hab ein paar mal die Software de- und installiert, aber nichts klappt. Hab auch schon Eingabeaufforderung probiert und bin alles durchgegangen. Nichts klappt... Hat jemand eine zündende Idee?
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Was sagt der Gerätemanager ? Alle USB's ok ?
    Evtl. mal Treiber runter und neuinstallieren, HP und Treiber :totlach:
    (An einem anderen USB-Port schon ausprobiert und anderes Kabel gehe ich von aus)
     
  3. tijobo

    tijobo ROM

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    3
    So weit ich das als Laie sagen kann, hat der Gerätemanager nichts zu melden. Alle Ports schon ausprobiert....
     
  4. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ok, dann mal die Frage: Was meinst du damit das du nichts drucken kannst?
    Bekommst du denn irgendeine Fehlermeldung ?
    Wenn du einen Doppelklick auf den Drucker machst, was siehst du dann ?
     
  5. tijobo

    tijobo ROM

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    3
    Zur Zeit kann ich nicht nachgucken, da ich den Drucker entfernt hatte und jetzt kann aber kein neuer beim Installieren von HP gefunden werden und die Geräteinstallation kann nicht abgeschlossen werden. Als der Drucker noch installiert war und das Drucken nicht funktioniert hat, wurde das Dokument zum Drucken freigegeben, hing dann aber in dem Statusfeld als "wird gedruckt" fest. Als ich das dann löschen wollte, stand "wird gelöscht" aber nichts passierte.
     
  6. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Der Meldung "wird gelöscht" und nichts passiert, entnehme ich das du Windows XP im Einsatz hast. Die Macke ist normal. Dauert manchmal Minuten,teilweise hilft dann auch nur ein Neustart.
    Hast du die Treiber sauber deinstalliert ? Evtl. bietet HP da auch einen Uninstaller an.
    Im Zweifelsfall den Drucker mal an einem anderen XP-PC anschließen (ohne etwas zu installieren). Wenn dieser den Drucker erkennt weißt du schon einmal das der Drucker i.O. ist.
    Wenn der ihn auch nicht erkennt -> reklamieren
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    @tijobo
    Häng den Drucker doch mal an einen anderen PC, an dem ein USB-Drucker nachweislich funktioniert.

    Windows muss dann ein neues Gerät erkennen und nach Treibern fragen. Kommt da nichts, könnte das Kabel oder der Drucker defekt sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen