1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP ze4357E geht einfach aus

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von manfred.botz, 20. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manfred.botz

    manfred.botz ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo alle zusammen, ich bräucht mal dringend Euren Rat!

    Hab mit meinem HP ze4357E folgendes Problem:

    Notebook geht im laufenden Betrieb einfach aus - und sofort danach ist es auch beim booten meist instabil.

    Konnte den Fehler schon ganz gut eingrenzen:

    - Netzeil / Akku sind ok (Akku getauscht, reinen Netzbetrieb, reinen Akkubetrieb getestet)

    - der Fehler tritt *immer* auf, wenn ich von ner minimalen Dos-Bootdisk n memtest86 laufen lass - der läuft nie durch, sondern es geht wieder einfach aus. D.h. an Windows/Virus/Software sollte es nicht liegen.

    - daraufhin hab ich das komplette RAM (2x 256) durch ein neues 1x 512MB ersetzt und die Slots einzeln getestet - immer der gleiche Fehler; an RAM und RAM-Slots liegt es also auch nicht.

    - und jetzt kommt's: der Fehler tritt auch auf, wenn ich einfach nur ins BIOS geh - da bleibt er nur ca. 10s stabil, danach geht er aus.

    Soo, ich hoff' Ihr habt ne Idee, was es sein könnte.

    Vielen Dank schonmal! :bitte:

    Grüßle
    :)manne
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen