1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP710 über parallel Device, wie ?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Deep Thought, 25. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deep Thought

    Deep Thought ROM

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    bei mir ging vor kurzem der OnBoard-Druckeranschluß kaputt.
    Hab dann ne PCI-Karte in den Comp eingesetzt. Diese wird auch von Hardwaremanager erkannt, allerdings nicht als Drucker, sondern unter "Andere Geräte" als "PC parallel Device" und "Paralleler Anschluß".
    Wie schaff ich das jetzt, daß ich diesen Anschluß als Druckeranschluß nehmen kann. Hab schon probiert die Drucker-Treiber für dieses Gerät zu nehmen, aber das klappt nicht. Bin völlig ahnungslos, also bitte HIIILLLFFEEE ! ;-)
    Hab übrigens Windows2000 drauf.
     
  2. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Huhu,

    wie gesagt , ich fand die Sache auch irgendwie seltsam. Jetzt läuft der HP722 an einem alten P II - System mit Win98, da hatte ich das Problem nicht. Aber irgendwie hab ich das Gefühl , daß sich Win2k von der 7er HP - Reihe ziemlich gerne in den Po genkiffen fühlt ;)

    *wink
     
  3. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Huhu,

    Naja ... bei mir hat Windows den Drucker ja auch nicht gefunden. Dennoch hab ich die dämliche HP-Software und Treiber mal draufgespielt. Und die Parallel-Device ging flöten...trotzdem lief\'s.
    *am Kopf kratz*

    Gruß...
     
  4. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi,

    ich habe leider keine Lösung für Dich. Unter Win2000 hatte ich mit einem HP722 auch arge Probleme. Drucker am LTP angeschlossen, hochgefahren, Treiber installiert und was passiert ? Parallel Device steht plötzlich ohne Treiber da - seltsamerweise lief der Drucker , auch wenn ich die Parallel Device mangels Treiber ( auf der Win-CD nix, beim Hersteller vom Board nix ) deaktiviert habe. Also durchaus ähnliches Problem ... hast Du mal versucht , ob Du den Drucker denn ggf. so ansprechen kannst ?

    Gruß...
     
  5. Deep Thought

    Deep Thought ROM

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hi,

    dann fährt er ganz normal Windows hoch und erkennt die Hardware - also: "Neue Hardwarekomponente erkannt: Parallel Device", und dann will er die installieren, aber ich hab ja wohl keinen passenden Treiber - und da hörts dann bei mir auf.
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    mhm, bei meinem 710C konnte ich die Software nur installieren wenn der Drucker von Windows erkannt wurde und er eingeschaltet war!

    Naja, Windows .. und dein PC erweckt zum Leben denn er macht was er will :D ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Froggie,

    in dem Fall hääte Windows2000 gleich nach dem erkennen der Schnittstellenkarte ebenfalls des Drucker finden müssen und hätte nach dem Treiber geqängelt ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    mhm, dumme Sache, normalerweise sollte Windows das Teil von alleine erkennen und die Treiber OnBoard haben!
    In dem mir bekannten Fall (da war es WinME) lief die Sache genau so!

    Was passiert wenn du Windows nach dem Treiber suchen lässt (Win2000 CD einlegen)?
    Findet es einen oder meckert dein BS?

    Ansonsten - pioste mal den namen und die Daten die auf der Karte stehen hier rein - eventuell lässt sich der Treiber im Internet finden!

    Gruß, dieschi
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    *g* .. würde mich auch schwer wundern wenn Windows eine Schnittstellenerweiterungskarte als Drucker deklarieren würde ;) ... <B>PC parallel Device</B> bzw. <B>Paralleler Anschluß</B> ist schon richtig!

    Was passiert wenn du deinen Drucker an den LPT-Port der Karte anschließt und einen Neustart machst?

    Zusatz: Drucker muss an sein!

    Gruß, dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 25.03.2003 | 10:20 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen