1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

HP990cxi

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Mary, 27. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mary

    Mary ROM

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1
    Der HP990cxi, den ich letzte Woche zum Preis von 619 DM erworben habe, hat von 5 PC-Zeitschriften u. a. auch PC-Welt sowie von zwei Mac-Zeitschriften eine Auszeichnung erhalten. Ich war deshalb der Meinung, daß er auch für professionelle Anwendungen geeignet ist.

    Leider verschiebt er die Seitenränder um 2 mm, was nicht akzeptabel ist, da meine Kunden korrekte Ausdrucke erwarten. Als ich mich deshalb beim Technischen Support von HP beschwert habe, hieß es, daß diese 2 mm "innerhalb der von HP festgelegten Toleranzgrenzen" liegen und daß ich keinen Anspruch auf Umtausch oder Nachbesserung habe. Man hat mich an den Händler verwiesen, der gnädigerweise zum Umtausch bereit war, mir aber die bereits benutzten Tintenpatronen in Rechnung gestellt hat. Wahrscheinlich versucht er nun, das Teil an einen anderen Kunden zu verscherbeln, der es nicht so genau nimmt.

    Ich bin jedenfalls von Hewlett Packard und seinem Kundendienst grenzenlos begeistert.

    Sind solche fragwürdigen "Toleranzgrenzen" etwa eine allgemein übliche Praxis auch bei anderen Herstellern oder eine Spezialität von HP? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Mir gibt es ohnehin zu denken, daß HP am 15. August sein Userforum geschlossen hat. Warum wohl?

    Grüße an alle
    Mary
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen