.htaccess Probleme! |HILFE|

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von lightdisc, 24. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lightdisc

    lightdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    686
    Hallo,
    Ich wollte auf meinem Webserver einen Ordner mit einem passwort versehen. Also wenn man drauf zugreift das man ein passwort eingeben muss. z.B.: /muster

    Ich habe in meiner ".htaccess" Datei folgendes stehen:
    Code:
    # .htaccess-Datei fuer Web-Verzeichnis /test
    AuthType Basic
    AuthName "Access for Intern-Area"
    AuthUserFile /user/.htusers
    require user test
    
    in meiner ".htusers" steht folgendes:
    Code:
    # Benutzerdatei fuer Web-Projekt
    test:test2
    
    Das Abfragefenster für Benutzername und Kennwort kommt aber wenn ich mich mit nick: test und pw:test2 einloggen will, geht es nicht. Man hat nur 3 Versuche danach kommt ein Error und man muss aktualisieren um wieder das Login-Fenster vor sich zu haben! Weis einer woran das liegen kann? :confused: :confused:

    Ihr könnt mich auch im icq kontaktieren! 234-776-376
     
  2. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
    Mit Linux als Serverbetriebssystem musst du vorher das Passwort verschlüsseln.
    am einfachsten mit der Funktion crypt()
     
  3. lightdisc

    lightdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    686
    Ja das hab ich auch schon gemacht aber es is das selbe spiel wie oben. ich kann mich net einloggen
     
  4. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Liegt die htusers auch im richtigen Verzeichnis - also vom Root-Verzeichnis im Unterordner user?
     
  5. lightdisc

    lightdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    686
    ja tut sie
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    AuthUserFile muss in der Regel den kompletten Path zum "DocumentRoot" des Webservers (nicht der Domain) enthalten.
     
  7. lightdisc

    lightdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    686
    wie meinst du das jetzt? :confused:
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Die musst das Verzeichnis nicht relativ zum Verzeichnis der .htaccess-Datei sondern zum DocumentRoot des Webservers angeben. Dein Hoster kann dir bestimmt den richtigen Path nennen.
     
  9. lightdisc

    lightdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    686
    Auf meinem ftp sieht das folgendermaßen aus:
    Hier liegt die htaccess: /lightdisc/test/.htaccess
    Und hier liegt die htusers: /lightdisc/test/user/.htusers

    Das ist auch richtig in der htaccess datei eingetragen! Der Login bereich kommt wie gesagt ja schon aber ich kann mich net einloggen! :heul: :confused:
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    > Der Login bereich kommt wie gesagt ja schon aber ich kann mich net einloggen

    Das sagt nichts über den richtigen Path aus...
     
  11. lightdisc

    lightdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    686
    tut mir leid aber ich weis echt net was du mit path meinst
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Frag einfach deinen Hoster welche Verzeichnisangabe in den AuthUserFile-Befehl kommt...
     
  13. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Also bei mir heißt der Pfad: /usr/local/httpd/htdocs/kundenkennung/unterverzeichnis/.htpasswd. Ich denke das meint kalweit. Nach /kundenkennung/ beginnt mein Rootverzeichnis.
     
  14. lightdisc

    lightdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    686
    Also es funktioniert jetzt der richtige Path hat gefehlt trotzdem danke für eure Hilfe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen