.htaccess und .htpasswd... wie geht das? brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von sir.jackoff, 14. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sir.jackoff

    sir.jackoff Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    hallo,

    habe dieses problem auch schon bei chip.de gepostet, aber da will mir jetzt keiner mehr weiterhefen... schauts euch an, wie weit ich war:
    http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=935157

    habe folgendes problem:

    ich habe eine webseite (www.generaljackoff.de), jetzt will ich eine seite (sprich: eine datei xy.htm oder ein verzeichniss) nur für bestimmte benutzer zur verfügung stellen. diese benutzer sollen von mir einen benutzernamen und ein password bekommen un nur mit diesem den zugriff haben.

    was muss ich da machen? auf welchem weg geht es am einfachsten?
    bitte möglichst einfache sachen oder wirklich genaue erklärungen.
    html kenntnisse habe ich schon relativ viel auch javascript habe ich schon etwas erfahrung, kenne nich aber praktisch null mit php und ähnlichem aus. mein provider unterstützt aucg php usw.


    vielen dank schon mal im voraus !

    jan
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
  3. sir.jackoff

    sir.jackoff Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    hm... ne, hilft mir leider relativ wenig, aber trotzdem danke.

    jackoff
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Auf den ersten Blick ist "AuthUserFile" falsch. Da gehört der tatsächliche Path vom Dateisystem des Servers und nicht das Webverzeichnis hin.

    Gruss, Matthias

    PS: Wenn du hier eine Antwort willst, solltest du auch hier dein Problem schildern und nicht auf ein anderes Forum verweisen...
     
  5. sir.jackoff

    sir.jackoff Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    27

    sorry, aber ich stell mich grad etwas dumm an, was ist der "tatsächliche" pfad?
    kannst mir mal ein beispiel machen?

    vielen dank :-)

    grüße jan
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    www.irgendwas... verweist auf ein bestimmtes Verzeichnis der Festplatte des Servers. Du brauchst dieses Verzeichnis - meist beginnen die mit /www oder /home.
     
  7. sir.jackoff

    sir.jackoff Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    aha, hier mal ein screenshot aus wiseFTP. so sieht das bei mir aus:

    [​IMG]

    wäre der pfad bei mir dann " /root/private/ " ?

    oder nur " /private/ " ?
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Das kommt darauf an, welches Verzeichnis das "root-Verzeichnis" deines Accounts ist. Manchmal braucht es noch einige Ebenen über denen, die vom FTP-Programm aus sichtbar sind. Frag deinen Hoster, der sollte das wissen...
     
  9. sir.jackoff

    sir.jackoff Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    aha, ich bin bei xtremehosting.de und hab da mal in der hilfe und in den faq gelesen, aber nirgendwo ist das "root" verzeichniss erwähnt !??

    soll ich dem support da eine email schicken? oder kannst du mir hier noch weiterhelfen?

    ich könnte mal sinnlos rumprobieren, was der richtige pfad ist...

    kann mir vielleicht jemand sagen, wie der pfad im "normalfall" lautet ?

    danke aber auf jeden fall :-)

    gruß jan
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    ...dann mal Futter bei die Fische. Du kannst offensichtlich nicht lesen. Lade dir das Handbuch bei deinem Hoster herunter und richte das passwortgeschützte Verzeichnis über Plesk ein.
     
  11. sir.jackoff

    sir.jackoff Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    och herrje, ich bin sowas von dabbig...

    mit dem plesk geht des ja super einfach, super schnell und super sicher...

    warum hab ich des nicht vorher entdeckt... oje, ich glaub ich werd alt... ;-)

    also leute, vielen dank für eure hilfe, mein problem hat sich damit zu 100% erledigt :-)

    grüße jan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen