.htaccess unter win mit 2 festplatten

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Beatcounter, 15. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beatcounter

    Beatcounter Guest

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    313
    hallo
    ich habe win 2003 auf der c festplatte habe ich den apache server. auf e:/webserver ist wie der name schon sagt mein webserver abgelegt.
    wie kann ich ein beliebiges verzeichnis auf dem server über eine htaccess / htpasswd datei verschlüsseln?
    wie müssen diese inhaltlich aufgebaut sein?
    welche konfigurationen müssen in der httpd.conf getätigt werden?
    danke schon mal
     
  2. addydaddy

    addydaddy Byte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    im Apache-Unterordner "bin" findest Du die Datei "htpasswd.exe". Mit dieser kannst Du Passwortdateien erzeugen.

    Eingabe:
    htpasswd -c pfad\zu\passwortdatei\passwortdatei benutzer

    Danach musst Du eine .htaccess-Datei mit ein paar Befehlszeilen erstelle und zwar in dem Ordner welcher geschützt werden soll.

    Was Du genau Eintragen musst kannst Du in der Apache-Online-Doku nachlesen.

    Unter http://httpd.apache.org/docs-2.0/howto/htaccess.html
     
  3. addydaddy

    addydaddy Byte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    11
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen