HTML-Interpretation PC/MAC

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von nora2001, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nora2001

    nora2001 Byte

    Registriert seit:
    8. März 2001
    Beiträge:
    17
    Gibt es auf PC und MAC Unterschiede in der Interpretation von HTML-Code? Wenn ja, wie lässt sich eine HTML-Seite auf OS-Kombatibilität checken?

    Ich habe davon noch nie irgendetwas gehört, war der Meinung HTML sei eine Plattform-unabhängige Sprache...
     
  2. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Zu CSS und der Schriftgröße: http://www.upuauet.com/_webworld/typo/vergleich.html
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    HTML ist weniger das Problem - eher schon CSS und vor allem JavaScript. Die Frage ist aber, ob man sich die Würgarounds dazu antun möchte oder nicht. Selbst der Internet Explorer verhält sich unter Mac teilweise anders als sein Bruder auf dem PC. Valides HTML und CSS sollte auf beiden Systemen (Browsern) brauchbare Ergebnisse liefern.

    Gruss, Matthias

    PS: HTML ist plattformunabhängig, aber es braucht immer ein Programm das selbiges interpretiert (sprich einen Browser) und der hat in der Regel seinen eigenen Kopf.
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Das hat weniger mit dem Verwendeten Betriebssystem zu tun, sondern eher mit dem verwendeten Browser. Internet Explorer und Lynx sind wohl die extremsten Beispiele. Wer einmal z.B. Die Seite http://www.pcwelt.de mit LYNX betrachtet hat wird erstaunt sein, wie schnell der Pc-welt Server doch sein kann ;-)

    Download Lynx für Win9x/Me / NT /2k /XP

    http://www.fdisk.com/doslynx/wlynx/lynx_w32.2.8.2rel.1.zip

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen