HTML Squeezer 1.4

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ikanusim, 15. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ikanusim

    ikanusim ROM

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    3
    Überflüssige Spaces und Zeilenumbrüche, na gut. Aber Anführungszeichen? An dieser Stelle wäre mir XML-konformität lieber als die verschwindend geringe Zahl an Bytes, die man aufgrund ausgelassener Anführungszeichen gespart hat. Diese Sinnlosigkeit zielt in die gleiche Richtung wie UPX. Wer denkt sich sowas aus? Tz.
     
  2. dablaksheap

    dablaksheap ROM

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    1
    :aua: ich versteh's auch nicht. da gibts nu endlich xhtml spezifikationen und dann macht man das alles wieder kaputt. gegen das entfernen des whitespace sagt ja keiner was, bei eingeruecktem code kommt da schon was zusammen, aber logisches markup wieder durch physikalisches zu ersetzen (damit auch das stylesheet nicht mehr funzt :confused: ) und die attributequotes wegzuschmeissen muss doch echt nicht sein! "Die Besucher Ihrer Homepage werden es Ihnen danken." tja, dabei sind aber mal wieder die minderheiten ausgeschlossen, die auf braille-interfaces angewiesen sind, die freuen sich mehr, wenn es anstaendiges xhtml mit logischem markup ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen