html to excel

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von DirtyDuck, 14. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DirtyDuck

    DirtyDuck ROM

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    6
    hi leute!

    sitze vor der kiste und habe folgendes problem:

    mein kollege hat daten aus einer datenbank ausgelesen.
    diese liegen uns jetzt in html vor.

    diese daten sollen in eine datenbank zurückgelesen werden.
    welche auch immer.
    ziel ist es die daten irrgendwann mit adobe indesign verarbeiten zu können!

    kann mir jemand sagen wie das geht???

    geets

    the dirty duck.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Verstehe ich nicht. Warum zieht ihr nicht einfach einen Dump und spielt ihn in der neuen Datenbank ein. Das aus HTML aufdröseln zu wollen, halte ich für keine so gute Idee - es sei denn, man hat einen Guru für reguläre Ausdrücke bei der Hand.
     
  3. DirtyDuck

    DirtyDuck ROM

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    6
    hi!

    danke erstmal für deinen eintrag!

    das problem ist, das es keinen zugang zu den daten gibt.
    da es sich um geschnitzte produkdatenverwaltungen handelt!

    ein auslesen ist nur in html möglich. leider.
    diese daten sollen aber nun als katalog erfasst und produziert werden. jetzt gibt es genau 2 mögklichkeiten.

    1. drucken der listen und scanen - texterkennung - korrektur - und dann setzen der tabellen in indesign.

    2. es gibt da eine brücke von html to excel oder welche tab auch immer. nachdem es sich um ca. 430 seiten also ca. 22000 zeilen und bei 9 spalten macht das ca. 200 000 felder!!! wer soll das jemals korregieren! und vor allem das jedes jahr min 1 mal???

    also wo ist der GURU??????

    grüzze bocko!
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Das Problem an HTML ist, dass es Form und Inhalt vermischt. Damit gibt es keine allgemeingültigen Filter, um HTML z.B. in Excel zu importieren. Du brauchst im Grunde ein Programm, dass die HTML-Tags aus der Datei rausschneidet und weiss, an welcher Stelle sich welche Werte befinden, um daraus dann z.B. eine csv-Liste zu machen. Das ließe sich dann wieder mit Excel öffnen.
     
  5. DirtyDuck

    DirtyDuck ROM

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    6
    werden bei html keine tabs mitgeschrieben?
    irrgendwie müssen die ex"felder" ja getrennt werden!

    wer kann so was???
    wo ist der jenige???
    wann kann der anfangen???

    danke und grüzze!

    bocko
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    du solltest dir mal das htmlfile genauer ansehen und beschreiben (oder sogar einen auszug daraus posten). dann kann man mehr sagen...
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Wenn du bereit bist 2-3 Arbeitsstunden zu bezahlen, können wir gerne drüber reden... - schick mir einfach eine PN oder Mail.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen