Hurra, Knoppix ist da......

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von wulzzz, 1. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wulzzz

    wulzzz Kbyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    233
    habe erst vor kurzem selbiges angefordert beim Bundesamt für Sicherheit im Informationsdienst bla bla.... und nun hat PC-Wlelt eine Knoppix-CD dem neuen Heft beigelegt. Super! Ich möchte dies nun auf die Festplatte bringen, dann hätt ich 3 Betriebssysteme (man weiß ja nie, was kommt :-)
    Bloß, wie installier ich Knoppix??????? Welche Formatierung ist nötig (Ext., FAT oder.... ?) Wer hat Erfahrung damit??? Danke für Tipps!!!!!!!!!!
     
  2. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    War auch ganz gespannt auf Knoppix,
    man hat ja schon viel Gutes gehört.

    Nun hab ich aber ein Problem, bei dem ihr mir sicher auch nicht helfen könnt, aber einen Versuch ist es ja Wert:

    Mein System ist ein PII, 266 MHz, mit SCSI-Kontroller onBoard (und natürlich einem SCSI-BIOS).
    Die Knoppix-CD wird leider nicht gestartet, meine SuSE-CD sehr wohl.
    Auch auf dem Rechner in meiner Firma startet die Knoppix-CD.

    Hat jemand einen Tipp was ich machen kann?

    Ach ja, mein BIOS erkennt beim Start die Knoppix-CD im Laufwerk, startet aber fröhlich meinen LILO :(
     
  3. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Vorsicht ist immer gut, aber hier sollte eigentlich alles notwendige zu finden sein:
    http://www.overclocking-network.de/FAQ.html
    Es ist nicht wirklich schwiriger als andere Distributionen, aber am Anfang halt mehr Arbteit.

    MfG, Bio-logisch
     
  4. gks

    gks Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    28
    Vielen Dank, vor allem der Hinweis, die Sache mit Vorsicht anzugehen, war gut.
    Gerhard
     
  5. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    http://www.pl-berichte.de/berichte/knoppix_hdinstall/knoppix-hdinstall.html

    Hier ist die Anleitung.
    Ist aber ein ziemlicher Sprung ins kalte Wasser, da nach der Installation viel Handarbeit angesagt ist:
    Lilo.conf manuell editieren, IDE SCSI Emulatio, /etc/fstab um mal ein paar Beispiele zu nennen.
    Aber lass dich nicht abhalten.

    MfG, Bio-logisch
     
  6. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    So wirklich schwierig ist es nicht.
    Es gibt auf prolinux eine Anleitung wie es zu machen ist, es gibt auch ein Script dafür...

    grüße wickey
     
  7. linuxspiele

    linuxspiele Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    176
    Es ist relativ schwierig Knoppix auf Festplatte zu installieren. Ich würde lieber eine "normale" Distribution (SuSe, RedHat, Mandrake) verwenden.

    Wenn du aber trotzdem Knoppix installieren willst schau mal auf die Homepage von denen, da gibt es ein Howto!
    Als Dateisystem würde ich ReiserFS wmpfehlen!

    MfG
    RS
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen